Frage von Nico0363, 34

Hallo, wenn ich Nautik studieren möchte, geht dass den auch mit einem normalen Abitur oder mit einem Fachabitur?

Frage steht oben

Wo gibt es wenn dann solche Schulen?

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 34

Den Studiengang gibt es ja nun nicht so schrecklich häufig in Deutschland. Da hätte ich schon erwartet, dass du das mal kurz googelst.

Da der Studiengang nur an Fachhochschulen angeboten wird, wird die Fachhochschulreife wohl ausreichen. Informiere dich aber genau, welche Voraussetzungen die Hochschule deiner Wahl noch erwartet. Da gab es schon böse Überraschungen, weil ein Praktikumsplatz plötzlich doch nicht nachweisbar war.

Antwort
von Nav26, 23

Moin Moin. Fachhochschulreife reicht. Stell dich allerdings drauf ein das du dann in Mathe und Physik einiges "auf die Nase" bekommst. Zumindest in Warnemünde sind die Anforderungen doch recht hoch.... Aber wenn du dich dahinter klemmst machbar. Mfg Nav

Antwort
von vikodin, 33

abstufungen des abiturs in bayern:

1. Allgemeine Hochschulreife (Abi am Gymnasium oder FOS / BOS 13te klasse mit 2te Fremdsprache)

2. Fachgebundene Hochschulreife (FOS / BOS 13te KLasse)

3. Fachhochschulreife (FOS / BOS 12te Klasse)

Studieren an einer Uni geht mit 1. und 2. (nur fachgebundene Studiengänge)

Studieren an Hochschule geht mit 1. 2. 3. uneingeschränkt

Kommentar von Nico0363 ,

Ich verstehe deine Antwort nicht

Kommentar von vikodin ,

es kommt halt drauf an wo der studiengang angeboten danach wird entschieden welche art von abi du brauchst... Wenn du die Möglichkeit auf allgemeine hochschulreife hast dann würde ich an deiner stelle diese anstreben...

Antwort
von McJoker55, 20

An den meisten Fachhochschulen kannst du mit Abi studieren. Google hilft dir bestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community