Frage von Anton12334, 232

Hallo! Wenn ich mich SB und ich abgespritzt habe, kann ich danach nicht mehr weiter und ich spüre einen Reiz bei meiner Eichel Ist das normal?

Antwort
von FlorianBln96, 166

Ja man ist ja keine Melkmaschine. Es gibt Leute die können gleich weitermachen aber z.B bei mir dauert das auch mindestens 1 Stunde bis ich wieder was spüre.

Kommentar von Anton12334 ,

Meine frage ist nun ob es beim Gv länger dauert als bei der SB weil bei der SB kann man ja sehr schnell rubbeln und geht es beim GV auch so schnell?

Komme schon nach 3 minutrn bei der SB

Kommentar von FlorianBln96 ,

Klar kann sein, du musst dich selber trainieren und bei der SB versuchen es so lange wie möglich zu halten. 

Kommentar von Anton12334 ,

Aber bei der SB rubble ich sehr schnell und könnte natürlich auch langsamer

Aber bringt man beim GV auch so schnelle Geschwindigkeiten zusammen?

Antwort
von Matzko, 88

Das ist vollkommen normal. Besonders nach dem Abspritzen ist die Eichel sehr empfindlich bei Berührungen. Es bedarf einige Zeit bis diese starke Überempfindlichkeit zurück geht und auch dann ist auch ein erneutes Befriedigen möglich. Der Körper verlangt nach jedem erfolgreichen Höhepunkt eine Ruhe- und Entspannungsphase. Danach kann man dann erneut lustvoll masturbieren. Das ist bei den meisten Menschen so, also ist auch bei dir alles in Ordnung.

Antwort
von Unterhosen96, 87

Das ist völlig normal. Deine Eichel ist sehr sensibel und nach dem Orgasmus eben überreizt.

Antwort
von Dxxtxx, 5

Ja das ist bei mir auch so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten