Frage von DerSichtbare, 14

Hallo Wenn ich einen Account bei Whatsapp erstelle kann/muss ich die Daten meines Adressbuchs frei geben. ist dies ohne Zustimmung der Personen rechtens?

Antwort
von Dreamerxyz, 6

Jein. 

Kommt drauf an, wie du ne Nummer bekommen hast. Wenn jemand sie dir freiwillig gegeben hat, ist es ja erlaubt. Wenn nicht, wäre es theoretisch schon ein Verstoß. Aber mal ernsthaft, wenn interessiert es schon? 

Antwort
von VirtualEdge, 6

Whatsapp (bzw. Facebook) hat Rechtsanwälte, die so etwas beachten. Das steht zu 99,98% in einer Datenschutzerklärung, AGB, der Du zugestimmt hast oder Du hast es sonstwo (z.B. im Google Play Store) bestätigt. Wenn sie das irgendwo geschrieben haben, dürfen sie das auf jeden Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community