Frage von Mama87fine, 59

Hallo. Wenn ich beim Jugendamt angebe das ich wieder arbeiten gehe, also ein Arbeitsvertrag vorlege, macht das Jugendamt dann Info ans Jobcenter?

Antwort
von Joergi666, 50

Das Jugendamt wird nix melden, wenn du aber einen Arbeitsvertrag hast - sprich keine Schwarzarbeit machst fliegt das trotzdem auf. Eine andere Form des Datenabgleichs erfolgt nämlich über die JobCenter mit den Trägern der gesetzlichen Rentenversicherung. Ziel dieses Datenabgleichs ist es, eine von Leistungsempfängern nicht gemeldete Erwerbstätigkeit zu entdecken.

Antwort
von violatedsoul, 59

Das Jugendamt will das nicht wissen, aber das Jobcenter. Dort musst du deinen Arbeitsvertrag vorlegen.

Antwort
von sozialtusi, 44

Das kommt schon vor, dass JA und JC Kontakt haben.

Antwort
von Kandahar, 46

Nein, machen die nicht. Aber du bist verpflichtet, das dem JobCenter mitzuteilen. Ansonsten bekommst du jede Menge Ärger.

Antwort
von FragaAntworta, 54

Hoffentlich, und auch Du musst es melden, Du hast Dich normalerweise vertraglich dazu verpflichtet.

Antwort
von webya, 56

nein, dass musst du schon selber machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community