Frage von Bertlinger, 63

hallo. wenn deine Feindin eigentlich immer bis zu 10 mal online (facebooksüchtig) geht und dann plötzlich überhaupt nicht mehr online geht. ich ?

hallo. wenn deine Feindin eigentlich immer bis zu 10 mal online (facebooksüchtig) geht und dann plötzlich überhaupt nicht mehr online geht. ich habe keine Ahnung wie ich das interpretieren soll.

Antwort
von Rika232, 63

Vielleicht möchte deine Feindin etwas gegen ihre Facebook-Sucht tuen und hat sich daher entschieden, eine Facebook-Pause einzulegen. Es kann auch sein, dass sie gerade Stress (Lernphase o.Ä,) hat oder sie ist mit etwas anderem (neuer Freund etc.) beschäftigt und konzentriert sich darauf.

Antwort
von Pestilenz, 17

Also für mich würde wohl eine welt zusammenbrechen.

Lol

Lass mich raten. Du hast nicht die nummer deiner feindin damit du sie mal ANRUFEN kannst oder ?

Oder ist das so ein 100% cyber blödsinn xDD

Sie kommt nicht mehr online^^

Meine freundin hat mir seit 3stznden auf whats app nicht zurückgeschrieben. Ich mach mir jetzt sorgen und versuche das zu interpretieren. Vileicht liegt sie bei wem anderen ? Oder unter der bim ? Wer weiß ? Ich versuche es mal zu interpretieren.. :-))

Antwort
von Bertlinger, 34

blöder tippfehler... Freundin nicht Feindin... ahhhh. wir sin seit 10 Monaten zusammen und sie ist immer mehrmals am tag online. jetzt wie aus dem nichts bevorzugt sie es nicht mehr online zu gehen... so massive Verhaltensänderungen sind doch nicht normal oder?

Kommentar von JaaNaKlar ,

leider doch. das ging mit mir und einer sehr guten freundin (eine, nicht meine) ganz genauso.   

Kommentar von Pestilenz ,

Natürlich kann das normal sein.

Ich hab ein jahr excessive stundenlang DIe stämme gespielt und von heute auf morgen aufgehört.

Mach dir keinen kopf.

Antwort
von maaaaryj, 37

ist doch egal was sie macht. wenn du feinde hast, dann  hast du wohl was richtig gemacht. genau wie im fussball. der der den ball hat wird angegriffen. 

Antwort
von JaaNaKlar, 49

Ich habe nach sechsjähriger Facebooknutzung (locker 30 Mal am Tag eingeloggt und alles abgecheckt) auch vor 2 Monaten beschlossen, facebook nicht mehr zu nutzen. Bin jetzt 1-2 Mal pro Monat online.

Vielleicht findet es deine Feindin ja auch einfach nur noch schlecht und langweilig (so wie ich).

Sie könnte aber auch tödlich verunglückt sein. Hast du sie seitdem schon privat gesehen?

Kommentar von Bertlinger ,

lol.. nein sie ist nicht tot

Antwort
von Austria20, 7

Hey,

Ich würde niemals jemanden Freundschaftanfrage schicken oder annehmen, den ich kenne, dass sie so arrogarnz, eingebildet und jemanden verarschen lässt oder ausnutzen.

Man soll auch aufpassen, wem du deine Freundschaftanfrage schicken oder von jemanden annehmen.  Es kann sein, dass diese komische Leute deine Post liest oder Bilder und erzählt in der Schule oder in der Ausbildung weiter. Ich würde niemals annehmen, der große Klappe hat.

Ist nicht böse gemeint, ich sage meine Meinung.

Antwort
von Mignon2, 16

Warum interessiert dich deine Feindin so sehr? Vielleicht ist sie gar nicht süchtig und du unterstellst es ihr nur. Feinden unterstellt man gerne etwas Negatives.

Antwort
von Windspender, 16

woher willste wissen, dass sie süchtig ist oder jetzt nicht mehr online ? Vielleicht hat sie ein anderes konto, wovon du nichts weißt ?

Antwort
von Pfefferk0rn, 7

Einzige Erklärung: sie liegt mit einem grippalen Infekt darnieder und muss das Bett hüten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community