Frage von 96Clown96, 53

Hallo ,welches Motoröl empfehlt ihr für einen BMW 316 i BJ 2002 .Momemtan is 5W30 drin das schwindet aber sehr schnell sobald ich mal auf die Autobahn gehe...?

Antwort
von HalbesHaehnchen, 31

w30 ist auch sehr sehr dünn für einen so alten Hobel.

Versuche mal ein w40, am besten 5w40 und schau obs besser wird ;)

Auf der Autobahn wenn man etwas flotter fährt wird das Öl besonders warm und so ein w30 hat dann gefühlt die selbe Konsistenz wie Wasser (ja, das ist jetzt etwas übertrieben gesagt)

Grüße

Antwort
von peterobm, 44

im Handbuch steht das Öl was du für deinen Motor gefahrlos nehmen kannst. 

Antwort
von franneck1989, 21

Ich würde dir 5w40 empfehlen. Das ist im Hochtemperaturbereich stabiler und etwas dickflüssiger. Dadurch ist der Schmierfilm gleichmäßiger und gleichzeitig geht nicht so viel Öl verloren.

Antwort
von Novos, 38

Das liegt weniger am Öl, als an Deiner Maschine (Motor), wenn Du ein, vom Hersteller empfohlenes Öl hast.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 8

Ich würde da ein 10w40 nehmen, 5W30 ist mehr was für den Winter in Sibirien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten