Frage von nirtak90, 45

Hallo, welchen Virenschutz benutzt ihr für euren PC und wie viel habt ihr für welchen Zeitraum bezahlt?

Seit ihr damit zufrieden?

Antwort
von iParadox15, 14

Der Windows Defender reicht aus für den Normalverbraucher. Antivirenprogramme bremsen nur Dein System aus..

Antwort
von polnter, 28

Ich persönlich bezahle nichts für Virenschutz, Aber ich benutze Avast Antivirus. Überall steht, das Bitdefender das sicherste sein soll aber Bitdefender benutze ich nur für mein Handy. Ich empfehle Avast, das hat mich wirklich oft gewarnt.

Antwort
von Andions, 30

Kaspersky -mit Abstand der beste.

Für 1 Jahr, 1 Person und auf Windows 40 Euro.

Antwort
von makii0, 29

Avast ist gut und gratis. Ein kostenpflichtiger Virenschutz ist nicht nötig. 

Antwort
von minecrafter340, 32

Win 10 Defender - total zufrieden kein Virus etc - KOSTENLOS

Kommentar von ERANO0DE ,

XD wenn die Virenerkennung denn Virus nicht kennt meldet er auch nichts. W.D ist einer der schlecht bewehrtesten Antiviren Programme.

Kommentar von minecrafter340 ,

Tja also mir reichts ich weiss ja nicht wo du so unterwegs bist im netz

Antwort
von iwolmis, 9

Internet habe ich per Telekom und in der Tarif ist Norton.

Antwort
von flumbi02, 18

Ich hab Avast was Kostenlos ist

Antwort
von Terri101, 29

Ich benutze Avast und habe noch keinen Cent dafür bezahlt, da es auch ohne Abo super geeignet ist. Im Gegensatz zu anderen Virenschutzprogrammen, schaltet es nicht jede halbe Stunde Werbung. lg

Antwort
von GenLeutnant, 15

Avast Free Antivirus ...und Brain.exe

Antwort
von TMSM13, 10

Avast, ist kostenlos und so ziemlich eines der besten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community