Frage von Kaesecat, 13

Hallo Welche Leuchtstoffröhren sind von Vorteil, für mein auf Amazonas ausgerichtetes AQ zu meiner T5 Röhren AQ-Lampe. Lege großen Wert auf Pflanzenwuchs!?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, 6

Hallo,

auf jeden Fall solltest du die Röhren nicht in einem
speziellen Aquarienhandel kaufen. Die aquaristischen Röhren sind völlig
überteuert und trotzdem nichts anderes als die Röhren, die du in jeder
Elektroabteilung im Baumarkt bekommst.

Schau auf deine vorhandene Röhre - da steht eine Wattzahl drauf.
Wattzahl und Länge einer Leuchtstoffröhre sind immer genormt.

Für ein Aquarium brauchst du, für einen guten Pflanzenwuchs und natürliche Farben, Röhren namens "daylight", "skywhite" oder "tageslichtweiß" - die Kelvinzahl (das ist die genormte Zahl für die Lichtfarbe) sollte zwischen 6000 - 7000 liegen. Das ist "richtiges" Weiß, nicht gelblich und auch nicht bläulich.

Die Farbkennzeichnung eines Leuchtmittels besteht i.d.R. aus 3 Zahlen

- die 1. Zahl gibt die Farbgenauigkeit an (8 ist schon sehr gut - 9 ist
besser), die 2. und 3. Zahl gibt die Kelvin an (60 für 6000, 65 für
65000)

Also eine Zahl wie 860 oder 865 wäre genau passend. Eine entsprechende 9er-Zahl wäre optimal. Diese Zahl steht immer auf der Leuchtstoffröhre bzw. der Verpackung drauf. Das ist kein Zauberwerk.

Aber du zahlst nur einen Bruchteil gegenüber dem Aquaristikfachhandel.

Gutes Gelingen

Daniela

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten