Frage von Olchi100, 84

Hallo, welche Länder waren auf dem Balkan?

Ich habe schon Türkei, Serbien, Kroatien und Bosnien.
Habt ihr weitere Länder?
Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zehnvorzwei, 37

Hei, Olchi, die Türkei zählt bis auf ihr kleines europäisches Fitzelchen nicht dazu. Balkan-Ländern sind die des ehemaligen Jugoslawien, ferner Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Moldawien und Albanien - also all das, was man mit Südost-Europa umschreibt. Die Grenzen dieses Gebietes sind nicht fest umrissen: Ob sich heute z. B. Slowenien, Kroatien, Serbien als Balkan-Staaten verstehen? Mit dem Balkan verband man früher den Begriff für eine politisch unsichere Region Südost-Europas. Und so. Grüße!

Kommentar von zehnvorzwei ,

Sternchens Dank!

Antwort
von Wolli1960, 18

Vollständig auf der Balkan-Halbinsel liegen Bosnien-Herzegowina, Serbien, Kosovo, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Bulgarien und Griechenland. Größtenteils auf der Balkanhalbinsel liegen Kroatien und Rumänien. Die Türkei hat mit Ost-Thrakien (dem europäischen Teil der Türkei) ebenfalls Anteil am Balkan.

Kommentar von paullus ,

Das stimmt nicht ganz. Die geografische Grenzen Balkans sind fest: Flüsse Sava und Donau. Damit ist Serbien auch nicht vollständig auf dem Balkan. Rumänien kommt kulturell aber nicht geografisch dazu.

Antwort
von DeeDee07, 36

Schau doch einfach auf einer Europakarte nach.

Antwort
von NoTrolling, 37

https://de.wikipedia.org/wiki/Balkanhalbinsel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten