Frage von Ali1234567890, 46

hallo weiß jemand wie viele Juden IN DEUTSCHLAND vor 1933 gelebt haben oder einfach generell vor dem Zweiten Weltkrieg?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DonkeyDerby, 24

"Im Jahre 1925 erklärten sich 563 733 Personen der jüdischen Religionsgemeinschaft
zugehörig, das waren 0,9 % der Gesamtbevölkerung des Deutschen Reiches.

Acht Jahre später, nach der Volkszählung vom 16. Juni 1933, hattesich ihre Anzahl auf 499 682 reduziert. Insgesamt betrug der Anteil der deutschen Juden an der Gesamtbevölkerung zu diesem Zeitpunkt nur noch 0,8 %"

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/einfuehrung.html.de?page=2

Antwort
von WhatShalllDo, 26

Im Jahre 1925 erklärten sich 563 733 Personen der jüdischen Religionsgemeinschaft zugehörig, das waren 0,9 % der Gesamtbevölkerung des Deutschen Reiches.

Diese Info stammt von einer Regierungsseite und zwar dieser hier:

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/einfuehrung.html.de?page=2

Antwort
von Daguett, 20

1933 gab es etwa 500000 Juden in Deutschland, die israelitischen Kultusgemeinden angeschlossen waren.
Bis zum Kriegsbeginn im September 1939 wanderten etwa 300000 aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community