Frage von Nico0363, 51

Hallo, weiß jemand wie das mit diesen EBook Readern (Tolino shine) funktioniert?

Also wenn ich mir so ein Gerät zulege (rund 90€) wie funktioniert dass dAn mit dem Büchern? Muss ich die dann alle nochmal bezahlen und kaufen?! Kann mir das jemand erklären?

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 51

Ebooks für den Tolino kann man auf 3 Arten bekommen (legal!):

1. Kostenlose Ebooks im Internet runterladen,
siehe z.B. ww.lesen.net/kostenlose-ebooks/
Wem das Angebot an kostenlosen Ebooks ausreicht, der braucht für den Rest seines Lebens keinen Cent mehr für Bücher ausgeben und kann ganz legal Tausende von ebooks gratis runterladen und lesen.

2. Ebooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken ausleihen (onleihe.net) Viel Auswahl, auch aktuelle Bücher und Bestseller. Aber man hat die geliehenen ebooks nur zeitlich begrenzt zur Verfügung. Kosten: Man zahlt die Jahresgebühr der Stadtbibliothek (Erw. ca. 10 - 25 Euro je nach Stadt, Kinder und Jugendliche meistens umsonst) und kann dann kostenlos eBooks ausleihen, rund um die Uhr bequem von zuhaus aus.

3. Kauf von Ebooks in einem Online-Shop (Thalia, Weltbild, Hugendubel, ebook.de, ... NICHT Amazon!): Ebooks kosten meistens ungefähr 1 € weniger als die Taschenbuch-Ausgabe des entspr. Buches.

Hier die Vorteile von Ebooks gegenüber Papier-Büchern:
► Ebooks wiegen nichts
► Ebooks brauchen keinen Platz
► Ebooks sind preisgünstiger als gedruckte Bücher
► Es gibt Tausende kostenlose Ebooks (ganz legal!)
► Ebooks kann man jederzeit, rund um die Uhr, in Sekundenschnelle bequem von zu Haus aus kaufen / runterladen
► Man kann Ebooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken ausleihen, bequem von zu Haus aus, rund um die Uhr (aber nicht mit Kindle, nur mit anderen Readern!)
► Mit Ebook-Reader (unbedingt mit Beleuchtung!) kann man bei allen Lichtverhältnissen lesen, z.B. abends auf der Terasse, im dunklen Schlafzimmer, in der prallen Sonne am Strand, ...
► Man hat immer genug Auswahl an Lektüre dabei
► Man kann die Schriftgröße und Schriftart beliebig einstellen
► Man kann im Buchtext suchen (z.B. wenn man nachschlagen will, wer Hr. Müller ist)
► Ein Ebook-Reader lässt sich viel leichter halten als ein Buch
► Man kann Ebook-Reader zum Lesen auch einfach hinlegen, z.B. auf den Tisch, auf die Beine,.. Papierbücher klappen dann immer zusammen.
1 Akkuladung hält übrigens mehrere Wochen :-)

Wenn Ebook-Reader, dann ist Tolino eine sehr gute Wahl :-), weil Tolino unabhängig, flexibel und vielseitig kompatibel ist.
(Amazon Kindle ist nur ein spezieller Ebook-Reader für Kindle eBooks von Amazon. Außer Amazon kann Kindle NICHTS :-(

Antwort
von TorDerSchatten, 47

Selbstverständlich mußt du die Ebooks kaufen, also die Datei.

Vorher brauchst du noch eine Adobe-ID. Und der E-Reader und dein PC muß mit der gleichen Adobe-ID authentifiziert sein. Weiterhin brauchst du das Programm Adobe Digital Editions.

Wenn du das alles erledigt hast, lädst du das Ebook herunter (meist Format .epub) und öffnest es mit Adobe Digital Editions. Dann schließt du den Ereader am PC an und ziehst es rüber.

Das übliche Drag and Drop wie bei einem USB-Stick funktioniert nicht, da die Ebook-Dateien mit DRM versehen sind (Kopierschutz).

Sonst könntest du ja ein Ebook kaufen und an 50 Freunde weiterschicken.

Es ist nicht möglich, gekaufte Bücher (in Papierform) kostenlos nochmals als Ebook irgendwie zu erhalten...

Kommentar von Nico0363 ,

Ist das ganze nicht einfacher und kostengünstiger sich ein normales Buch zu kaufen? Hat dieses EBook Ding Vorteile

Kommentar von TorDerSchatten ,

Natürlich hat es Vorteile. Die Dateien sind winzig, du kannst problemlos 500 Bücher auf dem Reader speichern - wenn du z.B. in Urlaub fährst.

Dann spart es natürlich Ressourcen. Wenn einem ein Buch nicht gefällt, löscht man es einfach - ansonsten hat man das Ding in der Wohnung rumliegen.

Und der EReader ist leichter und angenehmer in der Hand zu halten. Stell dir vor, du liest ein Buch mit 800 Seiten - im Liegen auf dem Sofa. Nach einiger Zeit wird es unangenehm. Der EReader ist leicht.

Ich habe einen seit Jahren und möchte ihn nicht mehr missen!

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Man kann auch direkt vom Tolino aus eBooks kaufen oder aus der Onleihe ausleihen und direkt auf den Reader runterladen - ohne "Zwischenstation" am PC.
Den Umweg über PC mit Adobe Digital Edition kann man machen, muss man aber nicht :-)

Antwort
von BlackRose10897, 45

Wenn Du bereits Bücher gekauft hast, hast Du sie in Deiner Cloud und kannst sie über Dein Kundenkonto runterladen.

Mein erster Tolino musste umgetauscht werden. Neuer Tolino erhalten, mit meinem Weltbild-Kundenkonto angemeldet und schon konnte ich meine Bücher von der Cloud auf das Gerät laden. 

Kommentar von Rubezahl2000 ,

"Wenn Du bereits Bücher gekauft hast, hast Du sie in Deiner Cloud und kannst sie über Dein Kundenkonto runterladen."

Also das gilt nur, wenn man bereits eBooks gekauft hat.
Für bereits gekaufte Papierbücher gilt das NICHT
;-)

Kommentar von BlackRose10897 ,

Eh das ist doch wohl logisch oder XD

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Für dich und mich ist das logisch - ja klar ;-)
Aber für Ebook-Neulinge NICHT!
Hier im Forum gibt's total oft die Frage, ob und wie man bereits gekaufte Papierbücher noch mal als eBook downloaden kann, um sie auf dem Ebook-Reader zu lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community