Frage von lenardsechszwei, 64

Hallo. Weiss jemand was die Exekutive, legislative und judikative Gewalt im Bereich Politik ist? Also die Unterschiede zwischen den drei?

Bitte einfach und kurze Formulierungen 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von glasair, 22

Die Legislative gibt die Gesetze (in DE wird die Legislative von Bundesrat und Bundestag ausgeführt), das heißt, sie beschließt Gesetze, stimmt ab und verabschiedet diese. Die Exekutive führt die Gesetze aus (in DE unter anderem Regierung, Verwaltung, Polizei und Justiz), sie kontrolliert ob die Gesetze eingehalten werden. Die Judikative (in DE die Gerichte) spricht über das Recht, das heißt, sie legt die Gesetze aus, kontrolliert die Rechtmäßigkeiten der Gesetze (Bundesverfassungsgericht) und gibt Sanktionen beim Nichteinhalten der Gesetze. (soweit ich mich noch an den Unterricht erinnern kann)

Antwort
von IllIIllIIIllI, 26

Gewaltenteilung ist die Verteilung der Staatsgewalt auf mehrere Staatsorgane zum Zwecke der Machtbegrenzung und der Sicherung von Freiheit und Gleichheit. Nach historischem Vorbild werden dabei die drei Gewalten Gesetzgebung (Legislative), Vollziehung (Exekutive) und Rechtsprechung (Judikative) unterschieden.

Kommentar von lenardsechszwei ,

Weißt du vielleicht auch wo die Unterschiede sind? 

Kommentar von earnest ,

Wo hast du das denn abgekupfert?

Antwort
von Lachlan, 13

google funktioniert! Versuche es doch mal selber. :-)

Antwort
von Kotzreiz01, 18

legislative=parlament, judikative=gericht, exekutive=polizei und ministerien (meines Wissens nach)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community