Frage von radio2000, 9

Hallo, weiß jemand von euch, wie man eine Klimaanlage selber baut, aber OHNE EIS?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GanMar, 5

Naja, Du würdest einen Kompressor benötigen, einen Wärmetauscher, ein Kältemedium zur Füllung usw. - ich denke nicht, daß man eine funktionierende Klimaanlage selbst bauen kann, wenn man nicht zufällig die entsprechende Ausbildung hat und auf die technischen Komponenten zurückgreifen kann.

Antwort
von nvs83, 6

Du brauchst etwas was Kühlt (Kühlgerippe) und dazu einen Lüfter (wie Ventilator). Der Lüfter pustet die Luft durch das Metallgerippe und kühlt so die Luft ab. Befeuchtest Du das Gerippe nun mit kaltem Wasser ein wenig, verstärkt sich der Kühleffekt.

Antwort
von SixTube, 4

Bau sie doch einfach aus nennen Auto aus 😂 

Antwort
von kunibertwahllos, 6

Durch Gas Expansion entsteht Kälte, also wenn Gas schlagartig von einem Starken Druck zu einem leichten wie unserem Umgebungsdruck gewandelt wird so funktioniert ein Kühlschrank so ähnlich^^

Antwort
von NewYorkerin87, 3

Wie wärs mit einem Ventilator? :)

Antwort
von Willwissen100, 5

Du musst etwas verdunsten lassen. Das ergibt eine Kühlung.

z.B. einen nassen Lappen mit einem Ventilator anblasen. Dann wird eine Büchse im Lappen eingewickelt gekühlt.

Antwort
von lovetodance2, 5

Sorry hab keine Ahnung wie das ohne Eis gehen soll

Kommentar von annchen1 ,

mit salz

Kommentar von annchen1 ,

haha nein sorry einfach ein Ventilator reinstellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten