Frage von ChucoBongo, 59

Hallo, weiß jemand, ob es gesetzlich in Ordnung ist, das Straßenbahnen Ampeln per Funk auf grün schalten?

Habe mal spaßeshalber durch gerechnet. In meinem Fall sind es abzüglich WE und Urlaub 16 Stunden im Jahr, die ich zusätzlich an der Ampel stehe.  Kommt bei mir MINDESTENS einmal pro Hinfahrt und einmal pro Rückfahrt vor. 16 Std = ~16l Benzin = ~30€. Vielleicht nicht viel, aber schon ärgerlich. Vor allem an Stellen, wo es unnötig ist, wenn z.B. die Bahn eine extra Spur hat gar keine Autos bei normaler Ampelschaltung stören würden.

Antwort
von Parhalia, 24

Grundlegend ist es sowohl legal, als auch sogar sinnvoll, dass der ÖPNV in gewissem Masse gegenüber dem reinen Individualverkehr eine gewisse Bevorzugung erfahren kann.

Denn der ÖPNV muss sich letztlich an Fahrpläne und Taktungen halten ( können ). Und wo es nicht alleine um "Bevorzugung" geht, dort kann eine Bedarfsschaltung der Lichtsignale auch rein der Sicherheit dienlich sein.

Antwort
von Rolf42, 9

Das ist genauso in Ordnung, wie Fußgängerampeln, an denen Fußgänger per Knopfdruck grün anfordern können.

Ebenso gibt es Ampeln, die über eine Induktionsschleife in der Fahrbahn von Autos entsprechend beeinflusst werden.

Antwort
von kreuzkampus, 15

Zulässig ist es, weil die STVO der "Sicherheit und auch der Leichtigkeit" des Verkehrs dient. Deiner Rechnung steht übrigens gegenüber, dass in der Bahn 20, 50 oder 100 Menschen sitzen, die nicht mit dem Auto fahren, so Sprit sparen und die Umwelt schonen. "Gar keine Autos...." Keine Ahnung, wie Du das meinst; aber Vorrangschaltung bedingt stets auch Querverkehr; ob eigenes Gleisbett oder nicht.

Antwort
von Realisti, 28

In Ballungszentren wird das gerne gemacht um die Bahnen attranktiver als den restlichen Verkehr zu machen. Man möchte, diese a) pünktlicher machen b) schneller machen c) Schadstoffe senken d) den Verkehr fließender machen. Ohne grüne Welle würden die ständig den Verkehr ausbremsen.

Antwort
von scheggomat, 20

Wie wäre es denn mit Auto abstellen?
Ganz doof gefragt.

Antwort
von ErsterSchnee, 31

Ja, ist es.

Antwort
von alarm67, 22

OMG!

Und was ist mit den anderen Ampeln, an denen man sinnlos steht?

Also, Hausaufgaben machen und weiter rechnen!

Dann schickst Du die Rechnung an die Stadt!

OMG!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community