Frage von Larasarablara, 45

Hallo, was sind die Vorraussetzungen für ein LPO Turnier?

Würd gern eine a und l Dressur reiten

Antwort
von CarosPferd, 10
  • Dein Pferd muss als turnierpferd eingetragen sein
  • Du brauchst eine jahresturnierlizenz
  • Der Pass muss korrekt geführt sein (Impfungen, Besitzer, etc), pass auch immer dabeihaben
  • Du selbst musst die richtige Leistungsklasse (LK) für die Prüfung haben. Wenn du nennst steht das bei der jeweiligen Prüfung dabei. Manche A Dressuren kannst du mit LK 6 schon reiten, und manche L schon mit LK 5, (kommt aber auch drauf an für welchen Verein du reitest, meist nur Leute des ansäßigen Vereins dürfen mit der niedrigeren LK in der Prüfung reiten)
  • Du musst in einem Verein sein
  • Deine und die Ausrüstung des Pferdes müssen in der jeweiligen Prüfung erlaubt sein. (Steht in der LPO was du darfst und was nicht)
  • Dann musst du dir nur noch früh genug ein Turnier aussuchen und nennen

Also alles in allem wirst du Abzeichen machen müssen, Lizenzen beantragen und vlt auch erst mit einer kleineren Prüfung anfangen. Die höherstufung in die jeweiligen LKs musst du dann auch nochmal beantragen. Aber diese grundsätzlichen Lizenzen wären erstmal das wichtigste, damit du überhaupt starten kannst. Und die Überprüfung der Impfungen deines Pferdes.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 34

Reitabzeichen und Reitausweis. Ich glaube nicht, dass du direkt mit L einsteigen kannst. Da musst du dich wohl hochreiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community