Frage von engineer3210, 63

Hallo, was mache ich wenn in meinem leben alles in die hose geht?

Hallo, ich habe ein problem. Alles was ich versuche geht schief. Habe keine freunde, Familienbezieung am a... Schlechte noten in der Schule. Was mach ich jetzt? Selbstmord ist wohl keine lösung...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sophiehoffmann, 15

Also selbstmord ist definitiv keine lösung vorallem nicht mit 12.

Ich glaube ich weis in welcher situation du steckst, das geht jedem mal so vorallem in der Pupertät..  Das wichtigste zuerst ist sich mal klar zu werden das das alles nicht so schlimm ist, man steigert sich oft viel zu sehr rein leider.

Es gibt einfach Phasen in denen man nicht mit seinen Eltern/ Geschwistern etc klar kommt aber das geht vorbei, wenn es dir hilft geh ihnen doch bisschen aus dem weg damit du nicht so konfrontiert wirst mit Streitereien:)

Das mit der Schule ist so eine sache, mit 12 ist man ja so in der 6/7 stimmts? das ist ne komische zeit , entweder du tust zu wenig für die schule oder es klappt einfach nicht so ( war bei mir so , aber es wird besser!) . so lange dauert das Schuljahr nicht mehr, halte durch pass in der Schule besser auf und frag den Lehrer geich nach der Stunde wenn du was nicht verstehst das nimmt dir so viel arbeit ab!

Und das mit den Freunden kommt ganz auf dich an, gibst du jedem das gefühl das du lieber für dich bist dann ja , wirst du es sehr warsch. auch sein am schluss, also bemüh dich auf geschlossen zu sein, bei gruppenarbeiten dich gut einzubringen und auf andere gut einzugehen , das ist gar nicht so schwer !:) 

Ich glaube nicht an sowas aber ich habe es mal ausbrobiert und es hat mir wahnsinnig gut geholfen. 

Hier ist mal ein Link zur Aurareinigung , das hat soviel mit meiner ausstrahlung gemacht und alles ging auf einmal viel leichter, probiers doch mal aus und zeih dich aus dem loch raus das nichts klappt:)!

Antwort
von Max7777777, 30

Weitermachen....irgendwie. Wenns ganz schlimm ist dan such dir nen Psychologen. Ansonsten schritt für schritt, je nachdem wo du dich steigern willst. Und bloß nicht selber runterputzen, das Läwe is hard ;)

Antwort
von Zidomie, 24

Ja, Selbstmord ist nie eine Lösung!

Ich würde dir empfelen Freunde im Internet zu finden... also jemanden mit dem du in Ruhe reden kannst ohne dir Sorgen zu machen. Vielleicht geht es dir dann besser. Mir hat es auf jeden Fall geholfen! :)

Kommentar von engineer3210 ,

Ohhhkay. und wo macht man das?

Kommentar von Zidomie ,

Überall?... Hier, Facebook, Twitter, Snapchat, YouTube, Instagram... überall, dude! :D

Antwort
von Zain12345, 35

Rede mit einem Therapeuten darüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten