Hallo, was könnt ihr mir alles über das Sternzeichen Zwilling sagen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Falls du das im astrologischen Sinn meinst, hat es jedenfalls mit Astronomie (und mit Wissenschaft überhaupt) gar nix zu tun !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrliche Antwort: Nichts - oder ganz viel.

Statistische Untersuchungen von großen Menschengruppen (ganze Länder oder Landesteile) haben reproduzierbar gezeigt, dass es wirklich keinerlei Zusammenhang zwischen den Charakteren von MMrenschen und deren Sternzeichen bei der Geburt gibt.

Wenn jemand heute noch etwas anderes erzählt, dann ist er entweder sehr schlecht informiert, denn dann hat er alle Forschung zu diesem Gebiet, die in den letzten 30 Jahren erfolgt ist, verschlafen,  oder er/sie erzählt einfach - aus welchen Gründden auch immer - Märchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurkeUndCo
14.12.2015, 08:14

Dieses Wissen teilen übrigens aauch alle "professionellen" Astrologen, die suich von dieser einfachen "Vulgärastrologie" distanzieren und die behaupten, dass die Astrologie viel komplizierter ist, als dass sie sich auf das Geburtssternzeichen reduzieren liese.

So weit sind ihre Aussagen sogar in Übereinstimmung mit dem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis.

0

Nanino,

sollten Sie ein "Zwilling" sein, so gibt es auf dieser Welt nicht nur 4401 in diesem Tierkreiszeichen Geborene, sondern etwa 500 Millionen. Alle sind sie Zwillinge, dennoch ist jeder anders, denn jeder ist zu einer ganz bestimmten Zeit geboren, als die Sonne zwar in diesem Zeichen stand - aber die Planeten in Zeichen und Häusern jeweils verschiedene Aspekte zueinander bildeten - auch zum Aszendenten. Wenn man also nach den Wesensmerkmalen des Zwillings fragt, wird die Aussage so allgemein, dass kein Zwilling sich wirklich wiedererkennt. 

Wie bereits angemerkt, sagt erst das individuelle Geburtshoroskop etwas aus, wie der betreffende Zwilling "tickt". 

Woher ich das weiß? Ich bin Astrologe, studiere die Astrologie seit 35 Jahren - und bin selbst "Zwilling". Alle Zwillinge, die ich kenne, sind (etwa) zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni geboren, also in einem "Luftzeichen". Aber da hört die Gemeinsamkeit auch schon auf, so meine Erfahrung.

Sollten Sie mit meiner Antwort nicht zufrieden sein, schauen Sie einfach mal ins Internet (z. B.: https://de.wikipedia.org/wiki/Zwillinge_(Tierkreiszeichen), da finden Sie eine Fülle von Beiträgen, die Sie vielleicht glücklich machen . . . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer im Sternzeichen Zwilling geboren ist, ist ein unvollständiger Mensch. Es fehlt im die andere Hälfte, um komplett zu sein. Daher laufen Zwillinge immer nur im Kreis herum und kommen im Leben nicht vorwärts.

Ein Sonderfall tritt dann ein, wenn die Geburt genau in der Mitte der Zwillingsphase stattfindet. Dann entsteht daraus ein siamesicher Zwilling, der zwar beide Teile enthält, aber immer in zwei Richtungen gehen will, weil der eben auch zwei Köpfe hat. Ganz schlechtes Karma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute Abend hast Du in deinem Sternzeichen an Himmel so genannten Strom der Geminiden. Es sind Meteoren ca.120 Stk./h, die in die Erdatmosphäre eindringen und verglühen. Spektakel ist bis zum 17 12. zu beobachten, aber mit immer weniger Meteoren.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben 2 gesichter. Sie sind einmal so und einmal so. Da weiß man nie wie man dran ist. Sie sind oft egoistisch und auf den eigenen Vorteil bedacht. Sie können aber sehr gut mit Menschen umgehen und sie auch um den finger wickeln. Sie sind ehrgeizig wenn sie was erreichen wollen erreichen sie es ohne rücksicht auf verluste. Sie sind oft auch intelligent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurkeUndCo
14.12.2015, 08:07

Gibt es für dieses wirklich hübsche Märchen auch nur einen einzigrn Beweis - z.B. eine statistische Untersuchung der Bevölkerung, die das ergab?

1
Kommentar von jasminschgi
14.12.2015, 12:29

ich kenne ca 20 Zwillinge und die sind alle so ! ;)

0

Astrologie ist Unfug. Es gibt keinen wissenschaftlichen Grund, Menschen mit dem gleichen Geburtsdatum ähnliche Charakterzüge zuzuordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?