Frage von Maiki1980, 423

Hallo, was haltet Ihr von Männern in Skinny Jeans?

Trage diese Dinger nur noch, weil sie einfach am meisten rausholen aus der Figur. Was sagt Ihr? Würde auch gern Leggings bzw. Sportleggings auch an normalen Tagen in der City/Freizeit tragen. Was denkt Ihr? Hab auch mal ein Bild angehängt wie ich mir das vorstellen würde..... :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GoodFella2306, 268

Ich würde meine Entscheidung nicht von den Meinungen anderer abhängig machen, sondern tragen was mir gefällt. Wenn du dich darin wohl fühlst und es dir gefällt, wieso nicht?

Antwort
von Frechehummel, 189

Ich selbst mag es nicht so gerne. 

Allerdings ist es nicht wichtig was andere Leute darüber denken. Hauptsache ist, dass du dich in der Kleidung wohlfühlst.

Kommentar von albertflorian ,

Gott sei Dank werden diese Jeans wieder so viel getragen und keiner stößt sich daran

Antwort
von Maximann, 209

Ich bin ein Mann und ich trage sehr gern richtig hautenge Skinnyjeans,  ich mag es sehr wenn sie wie Leggings sitzen,  das tragegefühl ist einfach super und jeder soll doch tragen was er möchte.  Wen es nicht gefällt der soll wegschauen mir gefällts und ich bin der Meinung das Männer oder Jungs genauso hautenge Skinnys tragen können, das hat doch mit gay sein absolut nix zu tun.  Manche Frauen und Mädels haben doch nur Angst das wir Jungs/Männer in Skinnys besser aussehen könnten und manchmal ist das sogar der Fall denn liebers ein schlanker Typ in knallengen Skinnys als eine pummelige wo alles schwabbelt und die dann noch so enge Jeans trägt. Umgekehrt gilt das natürlich auch.  Also Du kannst Skinnys Leggings tragen wiso auch nicht steh dazu genieße  es dann stehts Dir auch.

Hier mal ein Foto von mir in einer Cheap Monday Low Spray Super Skinny.

Kommentar von Maiki1980 ,

auch nicht schlecht....bin auch der Meinung das es nichts mit gay zu tun hat. Männer mit guter Figur können das auf jeden Fall tragen.

Kommentar von Maximann ,

Danke auch, ich finde es eben gut meine Skinnys super hauteng zu tragen und verstehe einfach nicht wiso das einiege immer gleich mit gay sein in Verbindung bringen. In den 80ziegern da war ich Kind und dann Jugendlicher waren knallenge Jeans total angesagt bei Jungs und Mädchen.

Kommentar von Patrick197600 ,

Dies  wird halt immer so sein,dass es solche dummen Menschen gibt,die einen Mann,der solche Hosen trägt,als "schwul" niederstempeln.Ich hab dies auch nie verstehen können,woher diese Meinung bloss kommt.Geht wahrscheinlich auch in die 80er Jahren zurück.Da hat vielleicht tatsächlich ein schwules Männlein solche Hosen getragen und dann hat man daraus im Verlaufe der Zeit den Schluss gezogen,dass jeder Mann der solche Hosen trägt,homosexuell sein muss.

Naja,mehr als den Kopf schütteln über soviel Intoleranz kann man nicht.

Kommentar von Maximann ,

In den 80ziegern waren knallenge Jeans total angesagt auch bei Jungs. Ich habs ja erlebt bin ja in den 80ziegern groß geworden und damals kam niemand auf die blöde Idee jungs in hautengen Jeans als schwul zu bezeichnen. Im Gegenteil je enger die Hosen waren um so besser war das.  Erst Mitte der 90zieger wo die Baggyhosen in wurden und die knallengen Jeans verdrängten trug kaum noch ein Mann oder Junge enge schon garkeine hautengen Jeans mehr.  Ich zog meine weiter an und man fiel damit extrem auf und irgenwan bezeichnete man mich als Schwul was ich nie so ganz verstanden habe. Die Jugend in den 90ziegern ist eben auf extrem weite Hosen abgefahren und kaum jemand zog so enge Hosen an da war man halt uncool in so hautengen Jeans und in deren Augen sah es halt schwul aus.

Kommentar von Regensburger200 ,

Ja, so sehe ich das auch: Schlanke, definierte Männerbeine sehen wesentlich besser in engen Hosen aus, als undefinerte Schwabbelstampfer, die nur noch von den Hosen zusammengehalten werden.

Kommentar von SmokingDevil ,

Die sieht ja geil aus 

Wo bekomme ich die ? Und was trägst du drunter ? 

Hast du noch mehr Bilder von dir in deinen Hosen ? 

LG 

Kommentar von Maximann ,

Du meintest doch mich, also das ist eine Cheap Monday Low Spray die habe ich bei ASOS im letzten Jahr bestellt.  Es ist eine Jeans /Jeggings die extrem hauteng geschnitten ist.

Kommentar von SmokingDevil ,

Ja Maximann dich meine ich 

Die Hose ist der Wahnsinn 

Beantworte mir noch bitte die frage mit dem drunter tragen und hast du noch Bilder von dir in deinen Skinnys?  

LG 

Antwort
von SelinaPlath, 193

Hi, klar kannst du anziehen, was dir gefällt und worin du dich wohl fühlst...trotzdem ist die Optik logischwerweise das erste was man sieht.

Also welche "Botschaft" steckt dahinter, bzw. möchtest du vermitteln. Bist du an Männer oder Frauen interessiert? Denn ich denke dieses Outfit spricht eher Männer an. Oder möchtest du einfach sportlicher wirken? Zum Joggen taugt so eine Leggins schon!

Mir persönlich gefällt es nicht, da ich Leggins und enge Jeans mit weiblichen Outfits in Verbindung bringe und nicht mit männlichen.

Kommentar von Maiki1980 ,

naja, was heißt sportlicher wirken...das eigentlich nicht....mich lieber abheben vom Einheitsbrei und den langweiligen Outfits der Männer und dieser unmögliche Schlabberlook. Natürlich weiß ich das es gay rüberkommen kann, das soll es aber eher nicht, sondern dem Mann mit einer schlanken sportlichen Figur auch mal ein bißchen zu schmeicheln.....und hinschauen ist ja erlaubt. :-)

Kommentar von SelinaPlath ,

Ich glaube dann wäre ein Mittelmaß ganz sinnvoll: enge Hosen, aber nicht hauteng? Nur ein Vorschlag!

Antwort
von erikmeil, 191

Finde ich gut und ich würde es begrüßen wenn sich das etabliert!

Antwort
von Glant1993, 164

Jeder darf doch zum Glück anziehen was er möchte ;-)

Niemand weiß was du für Hintergründe hast (vllt kommst du ja gerade vom Sport o.ä.)

Wenn es bequem ist und du Bock drauf hast, warum also nicht? ;-)

Kommentar von Maiki1980 ,

ja, das ich vom Sport komme hab ich auch schon gedacht.... :-)

Kommentar von Glant1993 ,

Mit nem vernünftigen Ego (ich denke mal das hast du, sonst hättest du das Bild nicht angefügt) kann dir doch auch egal sein, was andere denken ;-)

Wichtiger wäre mir da vllt noch was Freunde davon halten, wenn ich mit denen unterwegs bin. Und selbst die werden sich drangewöhnen (müssen) wenn du die Hosen tragen willst :-D

Antwort
von SmokingDevil, 74

Ich trage auch sehr gerne skinnys und super skinnys sind einfach super bequem 

Kommentar von albertflorian ,

Super skinny sind einfach super, habe viele davon 

Antwort
von albertflorian, 60

Das kannst du doch immer tragen,  es laufen doch so viele in engen Jeans rum. 

Antwort
von Regensburger200, 141

Warum soll man als Kerl seine Figur verstecken? Leggings oder Skinny Jeans sind doch heute eher unisex, wenn auch nicht so weit verbreitet bei Männern. Ich trage auch gern Leggings, fühle mich damit wohl und hatte damit noch nie Probleme.

Antwort
von HundeFreundin12, 133

Also ich persönlich mag sowas überhaupt nicht!

Aber wenn es dir gefällt mach's.

Antwort
von LoveNature88, 166

Gefällt mir garnicht sry :/ 

Ich finde ein mann sollte keinen engen Hosen tragen .

Antwort
von chanfan, 140

Willst du diese Frage jetzt ständig wiederholen?

Geh´damit raus auf die Strasse und lass dich überraschen.

Und ganz ehrlich, Leggins als Mann? Diese Frage stellt sich eigentlich gar nicht oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community