Frage von Laurassss, 27

Hallo, was haben eure Garagentore (Sektionaltor) gekostet und von welcher Firma sind diese?

Antwort
von Topotec, 14

Da es viele verschiedene Varianten schon von einem Hersteller gibt, verstehe ich die Frage nicht ganz. 

Ich habe ein Hörmann 3000x2125 in Kassettenoptik weiß mit Supramatic-antrieb, zusätzlicher Fernbedienung in pink für meine Frau und Wandfunktaster. Hat alles in allem so 2200 gekostet, nur das Material. Eingebaut habe ich das selbst, war ein Tag Arbeit.

Kommentar von Automatik1 ,

Aha, na ja. Günstig wars nicht, aber guter Hersteller. 

Antwort
von Automatik1, 6

Was für eine nicht präzise Frage.

Der Torpreis ändert sich nicht nur nach Hersteller, sondern vor allem nach Grösse und Vertriebskanal. Meint zum einen Selbstmontage oder Fachmann und Internet, Baumarkt oder eben wieder Installationsfirma. Das günstigste Sektionaltor beginnt so um die 500,- ohne Montage und gleiche Torgrösse kann sich dann auf 2.500.- steigern. Vom Standarddesign zum modernen Flachpanel mit Farblackierung und Installation. 

Antwort
von schelm1, 16

Tor: Novoferm ISO 20 - netto € 1.228,--

Endmontagepreis incl. Motor u. 3 Handsendern u. MWST

€ 1.854

Es gibt sicher billigere Varianten, wir sind aber auf einwandfreie Funktion und Service vor Ort angewiesen.


Kommentar von Automatik1 ,

Na die Grösse hast du vergessen. Für ein 2,5x2,2m war das sauteuer. Für ein 5,5x2,5m eine Occasion. 

Antwort
von Hemerocallista, 19

war ein angebot von hörmann, die haben immer wieder sonderposten


Kommentar von Automatik1 ,

Stimmt. Im Baumarkt gibt es den Hörmann als AGS am günstigsten.

Antwort
von Furino, 20

Ich müsste da mal im Internet nachschauen. Tu ich aber nicht, da ich genau so faul bin wie Sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten