Frage von Emelie45, 20

Hallo, Warum ist es so das manche menschen hefteinträge oder vokabeln einmal durchlesen und es können und ich sitze eine stunde dran bis ich es einwenig kann?

Zur mir ich bin 16 und bin in der Schule kann ich dazu beitragen das ich mir dinge auch besser merken kann ganz besonders für proben? Auch sachen die wir in der vorjährigen klasse gelernt hat weiß sie bei mir ist es so z.b das wenn ich in mathe eine formal mal kann, das wochen nicht mehr gemacht habe, habe ich keine ahnung wie das geht, sie weiß es aber.

Antwort
von MellyMausMaus, 14

Ich bin so ein Mensch, der Vokabeln auf Anhieb kann, aber wenn du das nicht kannst, macht das nix. Das ist dir in die Wige gelegt worden, das kannst du aber antrainieren. Z.B. indem du so lange die Luft anhältst, wie du kannst. Das kurbelt die Hirnaktivitäten an

Viel Spaß beim lernen 

Deine Melly ☺️

Kommentar von Emelie45 ,

Dankeschön schonmal :) aber dazu muss ich noch sagen es stimmt sie ist echt gut in englisch aber es ist auch so wenn wir z.b einen text in der schule lesen und mich am nächsten tag jemand frägt weiß ich garnichts und sie weiß alles ich finde es so komisch 

Kommentar von MellyMausMaus ,

Hmm 🤔, probier mal den Trick. 

Und daheim ist es am besten, wenn du dir den Text nochmal sorgfältig durchliest (höchstens 5 min!) und dann dir selbst (auf englisch!) nochmal die wichtigsten Inhalte vorsagst

Antwort
von gumgumnomi, 10

Such mal auf YouTube nach " birkenbihl " in Verbindung mit Sprachen. Da wirst du einige Vorträge von ihr finden, indem sie unteranderem deine Fragen beantwortet oder sogar gute Tipps und Techniken gibt, wie man sich Sachen besser merken kann ( ABC- Listen).

Antwort
von mplusxl, 12

Jeder Mensch kann auf eine andere Art und Weise besser lernen, schau dir verschiedene Möglichkeiten zum Auswendig lernen an und probiere sie aus. Bei mir hilft es immer wenn ich etwas Höre oder ein passendes Bild dazu im Kopf habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community