Frage von lena1felix1, 41

hallo warum ist des so?

wen wir wohnungen anschauen weil wir ja auf wohnung suche sind um aus das elternhaus zu kommen, endweder ist sie zu klein und gefählt ihm nicht oder zu groß und zu teuer

teuer kann sie aber nicht sein da, er techniker machen möchte diesses jahr 2 jahre und wir dan sparen müssen, ob er es mitlerweile will noch weiss ich nicht was denkt ihr???

Antwort
von zahlenguide, 26

geht mal zu verschiedenen Wohnungsbaugesellschaften ins Büro. Dort könnt Ihr Eure Daten hinterlassen und genau sagen, was Ihr wollt. Wenn dann ein Mieter ausziehen möchte, weiß die Gesellschaft als erstes Bescheid. Ihr müsst nur alle drei Wochen mal bei der Gesellschaft anrufen und fragen, ob was frei geworden ist. Ich hatte gleich nach 3/4 Wochen eine eigene Wohnung, ohne das ich suche musste und die Größe/ Preis haben gestimmt.

Antwort
von Nadelwald75, 6

Hallo lena1felix1,

so wie du schreibst, scheint ihr euch irgendwelche angebotenen Wohnungen anzusehen und dann festzustellen: Das war nichts für uns.

Ihr könnt das umgekehrt machen: Überlegt mal erst, welche Eigenschaften die Wohnung haben muss, welche sie nicht haben darf und was euch am wichtigsten ist. Macht euch eine Liste. Und dann sehr ihr euch nur die Wohnungen an, die so sind, wie ihr sie braucht.

Antwort
von Ifosil, 21

Willkommen auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Das ist mittlerweile ein echtes Problem. Erst jetzt fängt die Politik an, dieses Problem anzugehen. Das hätte schon vor 10 Jahren anfangen müssen.

Kommentar von bwhoch2 ,

Was hat es mit der Politik zu tun, wenn man so einen eigenwilligen Geschmack hat? Wenn es nichts anderes gibt, sucht man eben wirklich so lange, bis endlich das richtige dabei ist oder man nimmt das beste von dem, was man bekommen konnte. Vielleicht gehen bei der Suche die kritischen 2 Jahre vorbei.

Die Politik kann beim besten Willen nicht dafür sorgen, dass die individuell passende Wohnung genau zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz frei wird und es liegt doch auf der Hand, dass am ehesten immer die unattraktivsten Wohnungen frei werden. Wer gibt schon freiwillig ohne große Not eine schöne Wohnung auf?

Antwort
von Gilbert56, 8

Nicht nur ihr habt es schwer mit der Suche, das geht anderen genauso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten