Frage von Sean535, 40

Hallo warum ist das falsch auf englisch: I make me ready for School?

Das ist doch ich mach mich fertig für die Schule

Antwort
von ulrich1919, 40

Du darfst beim Übersetzen nicht einfach Wort für Wort deutsch durch englisch ersetzen. Das gibt meistens Fehler und im schlimmsten Fall eine andere Bedeutung.

Antwort
von ErnstPylobar, 33

Das ist ja allein schon deshalb falsch, weil es in diesem Zusammenhang nicht "I make", sondern "I'm making" heißen müsste. Aber: die Redewendung "to make o. s. ready for s.th." gibt es im Englischen eben nicht.

"I make me ready for school" ist ein ähnlicher Stuss wie "Equal goes it loose."

Antwort
von Willi1900, 15

Es wäre schön, wenn man wortwörtlich von der Muttersprache in die Fremdsprache übersetzen könnte, so einfach ist das aber eben nicht.Denke an Trappatonis berühmten Satz: "Ich habe fertig". Darüber lacht man heute noch.

Antwort
von SaraWarHier, 38

Weil das einfach nur eine Wort-für-Wort-Übersetzung aus dem Deutschen ist, das geht in den meisten Fällen einfach nicht - schlag dir das also aus dem Kopf. 

I'm getting ready for school wäre hier richtig. 

Kommentar von Sean535 ,

Gibt es paar Regeln, dass ich erkennen kann?

Kommentar von SaraWarHier ,

Im Grunde genommen musst du deine Vokabeln lernen und diese richtig benutzen. Mich überkommt immer das nackte Grauen, wenn meine Mitschüler/Nachhilfeschüler anfangen, einen Satz Wort für Wort in die andere Sprache zu übersetzen. Mir persönlich fällt es am leichtesten, am besten gleich auf Englisch zu denken und mich nicht auf den deutschen Satz zu versteifen. Wenn du nicht ausdrücken kannst, was du sagen willst, musst du dich eben der Vokabeln bedienen, die du auch wirklich sicher weißt und einsetzen kannst. 

Antwort
von BBTritt, 18

1:1-Übersetzungen kommen in der fremden Sprache selten gut an und führen nur zu Unverständnis oder oft auch zu ungewollter Heiterkeit.

I am (just) preparing for school.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten