Frage von Schmerzender, 7

Hallo war heute beim Zahnarzt da ich ein Loch hatte! Jetzt ist das so dass ich immer noch schmerzen habe vorallem beim kauen ?

Hallo habe beim kauen immer noch schmerzen ist das durch das bohren normal weil der Zahn noch gereizt ist? vorallem habe ich schon probiert kaugummi zu kauen aber da habe ich einen ziehenden schmerz! Oder ist das nicht normal ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von pythonpups, 4

Das kann schon noch ein, zwei Tage bisschen ziehen. Wenn die Reizung zurückgeht legt sich das. Wenn's nicht besser werden sollte, mußt Du halt nochmal hingehen.

Antwort
von Deichgoettin, 2

Ja, es kann sein, daß der Zahn nach einer neuen Füllung schmerzt. . Zahnschmerzen in den ersten Tagen nach einer Füllung treten sogar relativ häufig auf.
Da gibt es zwei Möglichkeiten.
Je größer und tiefer die Karies war, desto näher kommt die Füllung an den Zahnnerv. Bei der Kariesentfernung mit den zahnärztlichen Bohrern kann es zu mechanischen Irritationen in Form von Erschütterungen oder durch entstehende Hitze kommen.
Zweitens kann es möglich sein, daß die Füllung etwas zu hoch ist, auch dann reagiert der Zahn - wegen des "Frühkontaktes" - mit Schmerzen. Besser ist es, Du läßt den Zahn noch einmal kontrollieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten