Frage von GuteNerven, 20

Hallo, unser elektrischer Rollo ist kaputt. Kann es sein, dass man auf den Rolladenbauer bis zu vier Wochen warten muss bis er den Rolladen repariert?

Der Rollo war schon letztes Jahr, noch in der Garantiezeit kaputt und wir haben dafür erst jetzt die Rechnung bekommen. Nun ist der Rollo wieder kaputt, die Rechnung ist noch nicht bezahlt und der Rolladenbauer hat uns eine Wartezeit von bis zu vier Wochen vorausgesagt. Das finde ich total unakzeptabel, da unsere Kinder mal wieder ohne Tageslicht sein müssen. Das letzte mal haben wir auch schon drei Wochen warten müssen. Bei dem Rollo wurde die Welle wieder befestigt und ich gehe davon aus, dass es wieder das gleiche Problem ist. Muss ich wirklich so lange warten, bis sich der Rolladenbauer Zeit für uns nimmt. Noch dazu ist es einer der größten Rolladenbauer in der Gegend.

Antwort
von avaco, 12

Ja das ist durchaus normal.... Der Rollladenbau ist wie viele andere Handwerkliche Gewerke auch Saisonal bedingt mal mehr und mal weniger beschäftigt. (In diesem Fall von Frühling bis Herbst)

Es gibt für solche fälle keine Gesetzlichen Fristen! Du musst leider so lange warte wie es nötig ist. 

Eine Rechnung muss aber fristgemäß bezahlt werden. Jedoch ist der Schaden ein Garantiefall? Warum gibt es für diese Reperatur eine Rechnung??? 

Du könntest der Firma eine Zumutbare Frist setzen (min. 3-4Wochen). Erst nach ablauf dieser Frist könntest du mit hilfe eine Anwaltes mehr druck auf die Firma ausüben. 

Es ist zwar nicht schön aber du musst wohl noch ne weile im dunklen sitzen :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten