Frage von Tobini1522, 37

Hallo, unser Dachboden wird demnächst ausgebaut, wäre es möglich nachträglich ein Lankabel zu verlegen?

Antwort
von macgun, 13

Hi, Kabel verlegen kannst du immer - fragt sich nur mit welchem Aufwand. Ein "Leer-Rohr" beim bevorstehenden Dachbodenausbau ist immer zu empfehlen (ob du's mal brauchst oder auch nicht - aber meist wird irgendwann so eins gebraucht - spreche aus Erfahrung ;-) ... hätte ich doch damals ...).

Wenn dein Router im Erdgeschoss ist, dann empfehle ich dir auf D-LAN umzusteigen, vergiss die ganzen W-LAN-Verstärker (haben bei mir fast nichts gebracht!) - geht alles über die Stromsteckdose - du kannst überall im gleichen Stromkreis einen Adapter einstecken und hast W-LAN - und nicht nur W-LAN, du musst beim Kauf eines solchen Sets darauf achten, welches du nimmst - es gibt auch Adapter welche mit 1 bis 2 LAN-Steckern bestückt sind!

greets macgun

Antwort
von Unkraut1401, 23

Würde empfehlen beim Ausbau gleich ein Leer-Ror zu verbauen, da kannst du später alles durchschieben, was du brauchst.

Kommentar von Tobini1522 ,

das würde aber nichts bringen da der WLan Router im Erdgeschoss steht

Kommentar von Unkraut1401 ,

Also dann, musst du wohl erstmal ein Kabel vom Edgeschoß nach oben legen - Schlitze klopfen oder Aufputz(sieht halt doof aus). Oder du macht das über W-Lan-Repeater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten