Frage von Manuloved, 53

Hallo und guten tag...ich brauche mal eure Hilfe ich bin dabei einen liebesbrliebesbrief zu schreiben, zum 6monatigen doch ich Find kein anfang?

Antwort
von Seehodil, 38

KeinEN Anfang. DER Anfang. Nicht DAS Anfang.

Wie sollen wir einen Anfang finden, wenn wir nicht wissen, wo der hinleiten soll? Es wäre schon notwendig, mal den Rest des Briefes bzw. zumindest den ersten Absatz zu posten, damit man weiß, woran man - stilistisch wie auch inhaltlich - anknüpfen soll. 

Antwort
von tunfischsalat, 13

Was mir helfen würde ist als erstes die Aussage die du übermitteln willst zu schreiben, und diese dann im Brief mit ein bisschen herz und Witz auseinander zu nehmen.
Beispiel:
Ich liebe dich. Das Sag ich dir so oft aber was heißt das? Wann liebe ich dich und wie liebe ich dich? Etc.
Nimm Momente die ihr erlebt habt mit auf und beschreibe was du daran liebst. Erkläre Details die du an deinem Partner liebst. Am Ende kommst du zu einer Antwort von den Fragen die du am Anfang gestellt hast.

Das ist nur eine Idee aber so würde ich einen Liebesbrief schreiben. Ist dann nicht sowas kitschiges was man sich auch aus dem Internet ziehen kann. Aber achte auf jeden Fall darauf der Brief persönlich zu halten. Dein Partner sollte beim Lesen das Gefühl bekommen das der Brief nur für ihn bestimmt ist und nicht Austauschbar ist.
LG und viel Glück ;)

Antwort
von krumelmonster82, 13

Ich weiß, das wird dir jetzt nicht so weiter helfen, aber einen Liebesbrief solltest du dir schon echt selbst ausdenken. Wir wissen ja nicht, wie dein Freund/deine Freundin so ist... Denk drüber nach, du wirst sicher einen guten Anfang finden!!

Antwort
von oxygenium, 16

vielleicht ein wenig Kitsch?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten