Frage von pepsiax, 92

Hallo, trage seit 1 Jahr Hosenträger. Einige Zeit später begann an der re Hand das Handgelenk und besonders der Daumen zu schmerzen, jetzt auch li. Zusammenhan?

Antwort
von pn551, 52

Das kommt von dem "Schnippen", also Daumen hinter die Hosenträger, die 4 Finger davor und dann den Hosenträger vom Körper wegziehen und immer schön schnippen lassen.
Der Daumen bekommt dadurch immer eine kleine Überdehnung.

Trage lieber einen vernünftigen Gürtel.


Antwort
von KaffeemitSalz, 61

Hast du Druckstellen um die Schultern? Was sind das für Schmerzen? Mehr so ein Taubheitsgefühl?

Kommentar von pepsiax ,

Nein, keine Schmerzen in/an den Schultern, nur in den Händen. Hauptsächlich an den Daumen, richtige Schmerzen. Kann mittlerweile kaum einen Teller mit der rechten Hand festhalten/tragen.

Antwort
von FrauFuchsb, 63

Also wenn du eher ein Taubheitsgefühl in den Fingern hast oder es piekt, dann könnte es Karpaltunnelsyndrom sein (kleine OP und dann ist gut) oder die Hosenträger drücken auf Nerven in der Schulter. Das kann dann auch bis in die Finger ausstrahlen.

Probier es doch mal ein paar Tage ohne Hosenträger, wenn der Schmerz dann immer noch da ist, wird es wohl nicht daran liegen.

Antwort
von Kleckerfrau, 56

Eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community