Frage von tiefensicht, 31

Hallo Steuer-Experten, Lohnt es sich eine Einkommens-/Lohnsteuerhilfe zu Rate zu ziehen, wenn man ca. 120,-€/Jahr vom Finanzamt nur an Rückerstattung erwartet?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von SiViHa72, 22

Ehrlich gesagt.. nein, Denn die LSTB. will ja auch den Beitrag von Dir.

da kannst Du das besser selber machen.

Kommentar von tiefensicht ,

Danke. Habe es leidlich selbst versucht. Nach einer Elster-Registrierung gab es jede Menge Probleme, auch technischer Natur (und die Finanzämter kennen sich mit Elster nicht aus). Von wegen einfacher und schneller. Besonders lästig ist, daß sich bei den Formularen die Rubriken jährlich ändern. Dennoch, ich versuche mich anno 2017 wieder dran.

Kommentar von SiViHa72 ,

mein Freund sagt, erw ill nächstes Jahr mal ne Online-SE versuchen. Weiss nichtw elche.. da füllt man alles aus, ist wohl echt narrensicher.. und zahlt dann nen kleines Geld.

Ich selber mach immer alles noch auf Papier. 2h inkl. Belege nochmal sortieren.. fertig. (hab ein paar mehr Formulare, KAP etc)

Nachdem ich letztens unglaubliche 18€ wiederkriegte, hatte ich dieses Jahr aber keinen Nerv drauf

Mal sehen, ob sie das anmahnen.


Die Formuilare hol ich immer beim FA,d as ist bei mir nur 200m entfernt.

Antwort
von TimmyEF, 5

Klar. Warum denn nicht? 120 € sind doch auch Geld

Antwort
von Barolo88, 22

so eine Steuererklärung ist in 10 Minuten ausgefüllt, da gehört nicht sehr viel Wissen dazu, jede Zeile wird genau erklärt was man da reinschreiben muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten