Hallo, seit einigen Ragen mache ich eine Diät und ich habe mir fest vorgenommen nicht auf die Waage zu steigen bevor ich in meinem Spiegelbid eine ....?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So schnell sieht man da auch keine Veränderungen , ein paar Wochen Geduld musst Du schon haben, bis Du das mit bloßem Auge siehst. Du machst das ja erst seit ein paar Tagen und anfangs, das muss ich Dir leider sagen, verliert man erstmal Wasser! und erst dann geht es an die Fettreserven.

Es ist doch schon mal toll, dass Du Dich besser fühlst und dass Du nicht ständig auf die Waage springst ,ist schon mal sehr vernünftig. Aber einmal die Woche solltest Du Dich schon wiegen, das motiviert, wenn man sieht, dass die Waage weniger anzeigt.

Trink viel Wasser bei der Hitze, das darfst Du nicht vernachlässigen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:20

Vielen dank lilo ja ich trinke sehr viel wasser wwil das beim abnehmen auch helfen soll... Danke dir

0

Du solltest regelmäßig 3 Mahlzeiten am Tag zu Dir nehmen und 2 bis 3 x in der Woche ein Muskelaufbautraining zur Straffung machen, um Hautlappen zu vermeiden.

Für eine optische Veränderung wird es sicherlich 2 bis 3 Monate dauern.

Besser als wiegen ist auf jeden Fall messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 15:20

Ja aber so bin ich nicht das am ende ein lappen besteht😂

0

Gut, jeder hat so seine Taktik. Ich bin der Meinung, dass der Blick auf die Waage sehr wichtig ist, solange man die Grundlagen der Statistik beherrscht ;)

Das Gewicht schwankt ziemlich stark. Das kann bis zu einem Kilo rauf oder runter gehen und ist eigentlich nur im mehrtätigen Mittel aussagekräftig.

Ich habe es immer so gemacht: jeden Tag auf die Waage, aber den Wert selbst nicht zum Anlass genommen etwas zu verändern. Stattdessen aufgeschrieben und für jede Woche einen Mittelwert gebildet. DEN habe ich dann interpretiert.

Also nicht verzweifeln, wenn du mal ganz viel Sport machst, wenig isst und trotzdem mal 500g mehr auf der Waage hast - das hat nichts zu bedeuten. Schau, wie sich dein Gewicht im Wochenmittel verändert, das ist eine wesentlich aussagekräftigere Statistik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:21

Ok das mache ich vielen dank👍😊

1

Man selbst bemerkt es im Spiegelbild nicht. Frag deine Familie , Freunde. Die sehne so was eher.
Au0erdem merkst du es an deiner Kleidung. Wenn die Hosen nicht mehr so eng sind, hast du schon mal ein Ergebnis. Und nur einmal am Tag essen ist bei einer Diät Quatsch So nimmst du nicht ab..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:27

Ja wenn ich sie drauf ansoreche dann kommt so ein unglaubwürdiges " ja dein hintern ist bischen kleiner geworden"😂 aber ich habe echt kein hunger ich esse bis abends nur sauere äpfel die ich von den Bäumen pflücke und melone

0

Benutz einfach die Waage. Und zwar immer Morgens nach dem Aufstehen zur selben Zeit. 

Dein Spiegelbild wird sich erst nach ein paar Wochen verändern denk ich, vor allem im Gesicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:18

Danke😊👍aber wen man Fahrrad fährt entwickelt man iden Waden und in den quatrizeps muskeln diese wiegen dann etwas mehr ich kenne mich das würde mich demotivieren wen die Waage mehr zeigen würde😂

0
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:29

Ja ich esse bis abends sauere Äpfel die pflücke ich beim Fahrrad fahren und Melone dann gegen 20 uhr esse ich etwas ohne Brot

0
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:30

Es ist nur so das ich wirklich kein hunger habe

0

Iss regelmäßig, aber gesund, gerade wenn du soviel Sport machst.Mach ein Foto von dir. Somit siehst du Erfolge an der Figur besser, denn wenn man sich selber im Spiegel sieht neigt man dazu weniger Veränderugen zu bemerken als andere. Schau nicht so oft auf die Waage denn durch den Sport baust du auch erstmal Muskeln auf so das sich auf der Waage manchmal nicht so viel tut, obwohl sich der Körper schon positiv verändert. Hier lieber mal zB den. Bauchumfang zum Vergleich messen.

Gönn dir auch mal einen Schlemmertag. So ist es einfacher, Versuchungen zu kontrollieren.

Bau den Sport so in deine Tagesplanung ein, dass du das dauerhaft bewältigen kannst. Es bringt nichts wenn du das jetzt 2 Monate durchziehst und dann wieder komplett aufhörst. Lieber weniger aber immer regelmäßig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:22

Ok das merke ich mir👍😊

0

So schnell wie du dir das vorstellst, sieht man keine Resultate. Das dauert etwas länger. Du brauchst Geduld.

Wenn ich lese, was du isst, dann kann man aber jetzt schon voraussagen, dass deine Diät kontraproduktiv ist. Du wirst ist Kürze Fressanfällge bekommen und aufgrund des Jojo-Effektes sehr schnell wieder zunehmen. Möglicherweise wiegst du dann mehr als zuvor.

Aber es ist toll, dass du die Gewichtsabnahme in Angriff genommen hast. Du mußt dich gesund und ausgewogen ernähren, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er benötigt. Dann bekommst du keine Mangelerscheinungen und somit auch keine Fressanfälle.

Stelle deine Ernährung um. Iss dich satt, aber iss kalorienarm, also viel Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:25

Ja vor dem jojo effekt habe ich mega angst

0
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 15:21

Ok ich werde schauen das ich am Tag 1500 kcal zu mir nehme

1
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 21:57

Echt??? M cool was isst du den so?

0

Du musst dein Tagesbedarf an Kalorien rausfinden und dann drunter sein mit Essen, schon nimmst du ab. Zusätzlich würde ich noch Krafftraining einbauen anstatt nur Cardio. 2 - 3 Stunden ist mega lange, du kannst es kürzer halten: 45 min - 1 h.

Peace

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:23

Ja 3 stunden ist echt lang

0

Wenn du die Diät seit ein paar Tagen machst, wirst du auch keinen großen Unterschied sehen. Übertreib es auch nicht, sonst greift der Yoyo-Effekt und du bist ganz schnell wieder auf einem zu hohen Gewicht.

Außerdem wirst du eine Veränderung nicht so schnell sehen, da das alles nicht von einen auf den anderen Tag kommt. Die Übergange sind fließend.

Und versuch mal bitte mit Punkt und Komma zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zafer0402
20.07.2016, 13:24

Hahaha ok mach ich👍😂😂

0

Was möchtest Du wissen?