Hallo reicht Internetmarketing bei der Tätigkeitsbeschreibung einer Gewerbeanmeldung aus wenn ich zb Afilliate Marketing,digitale Infoprodukte machen will?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei mir ging das nicht, weil das nicht in der entsprechenden Liste stand. Die haben dann irgendwas rasugesucht, was dem am nächsten kamm. Hat aber eigentlich nicht gepasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein korreckt arbeitendes Gewerbeamt wird "Internetmarketing" als Tätigkeitsbeschreibung nicht akzeptieren, weil das absolut nichts aussagt. Das Gewerberecht ist Verbraucher- und Konkurentenschutz. Deshalb muss das Gewerbeamt wissen, wer wo was macht. Dazu gehört auch zu wissen, mit was für Waren du handelst, denn die notwendigen Überwachungsmaßnahmen sind je nach Warengruppe sehr verschieden. Deshalb musst du schon die Oberbegriffe der beabsichtigten Handelsware angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung