Frage von FunkyFrog97, 99

Hallo, polo 9N 1.2 12 V komisches Geräusch beim Beschleunigen?

Ich habe einen Polo 9N 1.2 12V Baujahr 2003. Nun zu meinem Problem mit der Möhre ;) Wenn ich das Auto Starte ist alles ganz normal, im Leerlauf ist auch alles ok, lasse ich aber die Kupplung etwas kommen, dass er rollt und noch etwas Gas dazu gebe hört er sich an wie ein Diesel Auto, in der Nähe vom Keilriemen kommt das Geräusch. Kette schließe ich aus, diese würde ja Speziell beim Starten klackern und bei jeder Umdrehung auch im Leerlauf.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen,

Mit freundlichen Grüßen,

Tobi

Antwort
von EddiR, 72

Kupplung nicht ganz raus gelassen Gas geben und Geräusche, lassen der Verdacht aufkommen, daß die Kupplung hin ist. Ist das Geräusch weg, wenn man die Kupplung ganz raus läßt? Also normaler Fahrbetrieb.... Dann ist höchstwahrscheinlich zumindest das Ausrücklager defekt. Kette..... hat der nicht. Der arbeitet mit Zahnriemen. Wenn das Geräusch tatsächlich aus der Nähe des Riementriebes kommt, vor allem, wenn der Motor mit der Drehzahl in die Knie geht, würde ich dringend Zahnriemen und dessen Spannung prüfen ggf erneuern.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community