Frage von FabianHIF, 50

Hallo Nutzer & Nutzerinnen Ist es normal das ich aller 2-3 Wochen meinen Zimmer umräume bzw woran es liegt?

Antwort
von implying, 29

vielleicht solltest du dich mal mit feng shui befassen und es danach ausrichten. keine ahnung ob da was dran ist oder nicht, aber nen versuch wäre es wert, wenn du eh keine ruhe damit hast xD

Kommentar von FabianHIF ,

Werde mal rein schauen was es genau ist :-)

Antwort
von Turbomann, 1

@ FabianHIF

Warum fragst du das denn nicht mal deine Frau, du hast doch lt. deiner anderen Frage eine?

Antwort
von Krabapell, 34

2-3 Wochen...kommt drauf an ob dein Zimmer unordentlich ist.....

Kommentar von FabianHIF ,

Mein Zimmer ist immer aufgeräumt und Ordentlich nur ich weiß nicht wieso ich jedes mal umräume, hm.

Kommentar von Krabapell ,

Oh..ich hab aufräume gelesen.... Ähm... Umräumen..! Normalerweise räumt man nicht so oft um...aber wenns dir Spaß macht.

Kommentar von FabianHIF ,

Haha :D, naja spaß eher nicht, nur mich stört immer alles , mein Zimmer ist groß und egal wie ich es mache, spätestens nach 2-3 Wochen stelle ich alles wieder um Hm :D

Kommentar von Krabapell ,

Räum alles raus. Hast dann nichts mehr zum umräumen.

Kommentar von FabianHIF ,

An sich Praktisch Ja! Aber nicht wenn man neben bei klein lager als Ersatzteil lager betreibt :D (Computer) Hust Hust 

Kommentar von FabianHIF ,

An Platz mangelt es ja nicht, ich weiß auch nicht, ich werde schon für Wahnsinnig gehalten :D

Antwort
von dieMasterin, 23

Hahaha ich hab das früher auch immer gemacht ,aber es ist von selbst eunfach weggegangen. Vor allem in der Pubertät sehnt man sich nach Veränderung

Kommentar von FabianHIF ,

Meinst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten