Hallo, nehmen wir an, jemand möchte Alg II beantragen, zahlt keine Miete, jedoch mtl. oder jährlich einen Betrag für ein Anliegerplatz (Boot). Besteht Anspruch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist nur ein Punkt unter vielen, kann so nicht ganz sicher beantwortet werden, frag beim Amt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das ein Hausboot und Du hast da auch Deine Meldeadresse?, dann ja

 ansonsten auch Garagen, oder Hobby- Kleingärten werden nicht übernommen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein möglicher Anspruch hängt nicht davon ab, ob oder wofür man Miete zahlt, sondern ob das Einkommen nicht ausreicht, den Bedarf zu decken. Auch als Hausbesitzer kann man unter bestimmten Voraussetzungen ALGII beziehen. 

Also: Antrag - am besten persönlich - beim Amt stellen, die beraten müssen und das berechnen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung