Frage von dontstoptodream, 44

Hallo ne komische spinne gefunden - weiß jemand was das für eine war?

Plötzlich war auf dem Boden eine kleine dicke sehr behaarte spinne . Hab sie noch nie davor gesehen hat bissl Ähnlichkeit mit einer Vogelspinne . Meine mom und ich haben große Angst vor spinnen. Weiß jemand was das für eine war ???!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, 21

Hallo! Kann man ohne Bild nicht sagen aber sicher harmlos.  Leider gibt es zu viele die gleich nach Staubsauger oder Spray greifen.

Spinnen sind fast alle giftig aber die in Deutschland heimischen sind für den Menschen ausgesprochen nützlich und ungefährlich. So kann die im Herbst fast überall sichtbare Kreuzspinne nicht einmal die menschliche Haut durchdringen. Eigentlich gibt es in Deutschland nur 2 Arten die schmerzhaft ähnlich Wespen sein können. Beide sind aber sicher nicht im Haus anzutreffen, sie meiden den Menschen und ihr Biss wäre auch schmerzhaft aber ungefährlich.

  • Die Wasserspinne ( Argyroneta aquatica ) lebt nur in ruhigem bis stehendem Wasser und ergreift die Flucht sobald sich ein Mensch nähert.
  • Der Dornfinger ( Cheiracanthium ) ist 1 - 2 Zentimeter groß und hält sich in Sträuchern, hohem Gras und Büschen auf. Vor Menschen flieht er panikartig.

Die klassische Hauswinkelspinne ist völlig harmlos und nützlich. Alles Gute.

Antwort
von LilaPferd1, 17

Vielleicht war es eine Wolfspinne .? http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00051-wolfspinne/MZ00051-wolfspinne.ht...

oder eine Springspinne .? >  natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00099-schwarze-Springspinne/MZ00099-Schwarze-Springspinne.html 

Antwort
von Segnbora, 18

Ohne Foto keine Chance

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten