Frage von Sara62772, 45

Hallo, musste letzten dienstag die "pille danach" nehmen habe die normale pille weitergenommen jedoch am freitag wieder ungeschützten gv ghabt. Was ist jetzt?

Antwort
von putzfee1, 17


Bis zur nächsten Monatsblutung ist es notwendig, ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel zu benutzen, zum Beispiel Kondome. Frauen, die mit der Pille verhüten und die „Pille danach“ wegen eines Einnahmefehlers genommen haben, sollten ihre normale Verhütungspille bis zum Ende des Zyklus weiter nehmen und zusätzlich ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel benutzen, zum Beispiel Kondome.

Quelle: http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungspannen/pille-danach/#c697



Da du nicht zusätzlich verhütet hast, kannst du durchaus schwanger geworden sein. Dir bleibt also nur, abzuwarten und in 19 Tagen einen Schwangerschaftstest zu machen.

Die Pille danach noch mal zu nehmen nützt jetzt auch nichts mehr. Damit bringst du nur deinen Hormonhaushalt noch mehr durcheinander.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Das ist so nicht richtig. Kommt zudem darauf an welche PD eingenommen wurde.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 12

Wann hast du die Pille vergessen? Welche Pille Danach hast du genommen?

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 4

Hallo Sara62772,

nach einem Einnahmefehler der Pille und Einnahme der Pille Danach wird empfohlen bis zur nächsten Blutung mindestens jedoch 14 Tage zusätzlich mit Kondomen zu verhüten - bis der Schutz sicher wieder aufgebaut ist.

Wenn dies noch nicht der Fall war und erneut ungeschützter Geschlechtsverkehr stattfand besteht ein Risiko. Du hattest die Pille Danach ja am Dienstag genommen und Freitag (3 Tage später) erneut ungeschützten Geschlechtsverkehr.

Wende dich also umgehend an die Apotheke und lasse dich beraten (auch zur erneuten Einnahme der Pille Danach). Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wie-oft-kann-ich-die-pille-danach-einnehmen-559 Denn: Je nach individueller Situation hat man mit der erneuten Einnahme die Chance den Eisprung nochmal zu verschieben, falls er noch nicht war.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von Rosalielife, 19

Sich so zu verhalten, ist eine Katastrophe. Du spielst mit deinem Körper, du lässt es auf eine Schwangerschaft ankommen, die du dann mal eben korrigierst.

Kaum ist das vom Tisch, überlegst du wieder nicht und hast ungeschützten Sex.

was dabei auch passiert sein mag,- hoffentlich ist es ohne Folgen geblieben!- bitte fang an, darüber nachzudenken, wie du es in zukunft halten willst.

Kümmere dich um eine zuverlässige Verhütung, mit der du sorgsam umgehst und die zu dir und deinem Lebensstil passt.

Kommentar von Blume07 ,

Dem würde ich zustimmen.

"Kümmere dich um eine zuverlässige Verhütung, mit der du sorgsam umgehst und die zu dir und deinem Lebensstil passt" (Zitat von Rosalielife)

Den Punkt würde ich gerne ergänzen. Ich denke eine für dich geeignete Verhütungsmethode wäre die Spirale. Bei der Spirale kann man ohne Kondom Geschlechtsverkehr haben,ohne eine Schwangerschaft zu fürchten (nur Kondome schützen gegen Krankheiten!), zudem kannst du die Spirale nicht vergessen wie die Pille, denn schließlich ist sie die ganze Zeit in dir. Rede jedoch lieber mit deiner Frauenärztin darüber was für deinen Körper und deinen Lebensstil am besten ist.

.

Antwort
von Wonnepoppen, 13

Wenn du die normale Pille weiter genommen hast kann der GV nicht ungeschützt gewesen sein!

Antwort
von Pauli1965, 12

Du hast die Pille weiter genommen ? Dann hattest du doch keinen ungeschützten GV.

Antwort
von Teeliesel, 19

hast du die Pille regelmäßig genommen? Dann bist du doch geschützt.

Antwort
von maxim65, 14

Warum nimmst du die Pille danach wenn du die normale nimmst?

Kommentar von Lapushish ,

Weil sie die offenbar nicht regelmäßig einnimmt. Denn sie hatte ja schon wieder ungeschützten Sex.

Kommentar von maxim65 ,

Sie sagt aber auch weitergenommen?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten