Frage von Tedchen, 26

Hallo, muss mit LAN Cat 5 2x durch die Wand. Wie schütze ich da den RJ 45 Stecker ohne u. a. die Plastiklasche nicht abzubrechen+welche Bohrerstärke nehme ich?

Antwort
von PeterKremsner, 18

Ich hab auch ein Lankabel durch die Wand verlegt, allerdings so, dass ich das Kabel und die Stecker extra hatte.

Kabel eingezogen und nach dem Einziehen den Stecker mit einer Zange "raugefzwickt", so kannst du auch durch eine bestehende Verrohrung verlegen und musst vielleicht gar nicht bohren.

Kommentar von Tedchen ,

Vielen Dank für die Hilfe! Aber den Stecker "mal so raufzwicken", da weiß ich nicht wie man das macht. Das ist ja mein "Problem", wenn ich das wüste... Aber trotzdem: Vielen Dank!

Kommentar von PeterKremsner ,

Da gibt es eigene Zangen dafür, ich hab mir meine beim Elektriker um die Ecke geborgt, von dem hatte ich auch das Kabel und die Stecker.

https://de.wikipedia.org/wiki/TIA-568A/B

Da ist die Steckerbelegung für Lan drinnen.

Du kannst natürlich auch versuchen, den Stecker mit Klebeband zu umwickeln, damit da nichts abbricht und das Kabel mit dem Stecker durchzuziehen.

Bohren musst du dann nur etwas größer als die Abmessungen des Steckers ca 16mm

Antwort
von Tedchen, 8

Danke, hast mir geholfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten