Frage von SmokXL, 17

Hallo, Muss ich wenn ich als Energieberater einen Anbieterwechsel durchführe und dafür eine Provision bekomme, das irgendwo anmelden?

Brauch ich eine Gewerbeanmeldung, muss ich mich beim Finanzamt melden oder sonst bei eine Behörde ? Ganz Wichtig ! Wo kann man solche Dinge die zur Gründung eines Geschäfts nötig sind nachlesen oder in Erfahrung bringen, außer im Inet mit hilfe von "Suchmaschinen"

Schönen Gruß !! Danke im Vorraus !!

Antwort
von Vyled, 17

Gewerbe anmelden bei der Stadt.

Sobald du das machst mit Aussicht darauf damit Geld zu verdienen direkt anmelden

Kommentar von SmokXL ,

Kann man das nicht als 450€ Job abrechnen ?

Kommentar von Vyled ,

Du bist ja nicht irgendwo angestellt oder sonst was. Sprich du zahlst ja keine Steuer sonst... mit wem willst du denn den 450€ Job verrechnen?

Normal meldet man Gewerbe an, wenn du im Grunde deine eigenes Geschäftsmodell machst womit du Geld verdienen willst

Antwort
von Masterman431, 11

Frag mal deinen Steuerberater. Ich denke ja.

Kommentar von SmokXL ,

Gibt es keinen Studiengang wo solche Inhalte wie Geschäftsgründung etc. Thema sind ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community