Frage von silvioD, 52

Hallo muss ich als Angestellte im ambulanten Pflegedienst als Pflegehelfer eine Arztpraxis putzen?

Antwort
von Ittokki, 33

Ich bezweifle dass das Putzen einer Arztpraxis zu deinen Aufgabenbereichen gehört.

Aber sofern jeder mal mit Putzen dran ist, z.B. hängt ein Putzplan aus, musst auch du putzen.

Antwort
von Griesuh, 25

Das ist aber eine sehr merkwürdige Aufgabe.

Ein ambul. Pflegedienst versorgt Pflegebedürftige. Die erbrachten Leistungen werden vom Kunden privat oder über die Pflegestufe abgerechnet.

Wie kommt ein Arzt dazu einen ambul. PD zur Reinigung seiner Praxis zu beauftragen und wie kommt eure PDL dazu diesen "Auftrag" an zunehmen?

Sind keine anderen Aufträge vorhanden ??

Du bist Pflegehelferin mit einjährigem Examen oder angelernte?

Zu der Tätigkeit einer jeden Pflegekraft gehören auch im gewissen Umfang hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Bezug auf die pflegerische Tätigkeit.

Bist du als Hausahltshilfe angestellt, so sind deine Aufgaben eben diese hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

Sollte der Arzt den PD beauftragt haben und bezahlt privat, so ist das eine Entscheidung der PDL / Geschäftsführung ob dieser Auftrag angenommen wird.

In meinem ambul. PD den ich betreibe, würde dieser Auftrag nicht angenommen werden, da er nicht zum Tätigkeitsfeld eines ambul. PD's gehört.

Denn ein PD ist keine Reinigungsfirma.

Ganz abgesehen davon muss jeder Mitarbeiter im ambul. PD eine Stellenbeschreibung als Anlage zum Arbeitsvertrag haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community