Frage von Hamzasabra, 20

Hallo muss der Fahrlehrer beim theoretische Prüfung mit kommen?

Theoretische Prüfung

Antwort
von Chipman98, 16

Bei mir war da so das mein fahrlehrer vor der prüfung zu mir kam mir viel glück wünschte und mich beim tüv angemeldet hat (oder bestätigt hat das ich da bin)

Antwort
von bormolino, 14

War bei mir jedenfalls nicht so.

Antwort
von Rotrunner2, 13

Nein muß er nicht.

Kommentar von Hamzasabra ,

Also bei mir war so, heute habe  theoretische Prüfung klasse B.aber es wurde klasse A und B ein getragen. Während der Prüfung habe ich gemerkt. Habe der Prüfer gesagt Das ich nur B eingetragen habe.Er so sie müssen jetzt weitermachen es geht nicht anders.hat er Recht Das zu machen?

Kommentar von Rotrunner2 ,

Das kann ich so nicht sagen.

Wenn er das so eingetragen hat und du bestehst und das Gleiche noch mal in der praktischen Prüfung und du bestehst auch diese, soll er dir dann aber auch für den gleichen Preis beides in den Führerschein eintragen.

Du hast ihn ja darauf hingewiesen.

Kommentar von Hamzasabra ,

 Das Problem hat mich durcheinander gemacht und habe nicht bestanden.

Kommentar von Rotrunner2 ,

Na dann würde ich reklamieren.

Schließlich ist das ja für den Prüfling, also für dich, eine Streßsituation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten