Frage von DieOlleKuh, 80

Hallo morgen ist die Mathearbeit muss mich vorbereiten?

Welche Figur ist das? Und wisst ihr vielleicht die Formeln um den Volumen und die Oberfläche auszurechnen? Wisst ihr auch welche Buchstaben welche Stufe das ist? Also 8 ist z.b die Höhe aber wo ist Grundseite u.s.w?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Itarito, 42

Die Figur heißt "dreiseitiges Prisma"

Volumen: (3*4*8)/2
Oberfläche gibt es glaube ich keine Formel, nur logisches denken: (3*4/2)+(3*8)+(5*8)+(4*8)

Kommentar von DieOlleKuh ,

Hey du bist doch der von gestern? Bist du dir sicher das es richtig ist? Ich finde im Internet die Formel nicht und im Heft habe ich sie auch nicht stehen.

Kommentar von DieOlleKuh ,

Und steht das / für geteilt? Also (3*4*8) : 2?

Kommentar von Itarito ,

Ja, bin der von gestern :D. Ja, / steht für "geteilt". Und hoppla, mir ist noch ein Fehler unterlaufen: Es ist nur  (3*4)+(3*8)+(5*8)+(4*8) bei der Oberfläche (ohne das "/2"). Ich habe vergessen, dass es die Grundfläche 2 mal gibt

Kommentar von DieOlleKuh ,

Ok ich vertraue dir mal :'D

Kommentar von Itarito ,

Vielen Dank und viel Glück morgen an der Prüfung

Kommentar von DieOlleKuh ,

Hallo genau diese Aufgabe kam in der Prüfung dran ich habe deine Formel benutzt ich hoffe sie ist richtig :) Ich sage dir bescheid wenn es richtig oder falsch war ^^ Dauert so 3 Wochen :)

Kommentar von Itarito ,

Ja, liebend gern. Hoffe es ist richtig.

Kommentar von DieOlleKuh ,

Hier melde ich mich mal wieder. Deine Formel die ich benutzt habe war richtig. Habe in der Arbeit eine 2 geschrieben. Vielen dank für die Formel! :)

Antwort
von bergquelle72, 27

Das ist ein Prisma mit drieeckiger Grundfläche.

Auch hier steht die Formel im Buch ..

ABER:    auch ich lerne diese Formeln n icht auswendig, die kann man sich doch ganz leicht selbt immer wieder herleiten:

Volumen: Wenn man zwei identische Prismen (mit 3-eck-Grundfläche) nebeneinander stellt, dann hat man eine 4eckiges Prisma. Die Grundfläche ist eine Parallogramm. Deren Fläche ist Grundseite mal Höhe auf die Grundseite. Das Volumen des zugehörenden Prismas ist dann diese Ergebnis mal der Prismenhöhe. Das Prisma des 3-ecks hat dann offensichtlich genau das halbe Volumen.

Oberfläche: Die setzt sich zusammen aus 3 Seitenflächen, da gilt a*b und zwei Grundflächen, da wnedest Du die Flächenberechnung von Dreiecken an. Grundprinzig Grundseite * Höhe auf Grundseite.

Antwort
von BrascoC, 40

Also wenn du das ernst meinst, und ein paar Stunden vor der Mathearbeit nicht weißt, wie du so etwas berechnest, dann hast du aber irgendetwas falsch gemacht. Schau doch mal in deinen Mathehefter.

Antwort
von KingSize41, 23

Es ist ein dreiseitiges Prisma, die Formeln findest du im Internet. Meines Wissens bringt es sich  fast gar nichts am Abend kurz vor einer Prüfung zu lernen. Man sollte lieber ausgeschlafen sein. Wünsche dir Viel Glück Morgen👍 Lg King Size

Antwort
von Itarito, 39

Die Figur heißt "dreiseitiges Prisma", das andere muss ich schnell raussuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten