Frage von ormandocruise, 47

Hallo möchte gern wissen wie ich geruchlose füsse bekomme auch wenn ich mal ohne strümpfe in die schuhe hinein schlüpfe....?

Antwort
von gnosos, 40

Hallo, kommt drauf an, wie sehr Sie schwitzen. Wenn Sie wenig schwitzen: Kein Problem. Eventuell die Füße vorher pudern (Fußpuder gibts in der Drogerie). Danach die Schuhe mindestens einen Tag stehen lassen. Die müssen trocknen. Generell sollte man Schuhe nicht jeden Tag anziehen, sondern ihnen mindestens 1-2 Tage Pause gönnen. Wenn Sie viel Schwitzen werden die Schuhe früher oder später riechen. Immer.

Antwort
von Lyzaie, 47

Hab das Problem auch. Da kann man nicht viel machen. Silberspray macht es zwar etwas besser, aber wirklich Hilfe gibt es da nicht.

Wichtig ist echtleder Schuhe zu nehmen da ist es nicht ganz so schlimm wie in synthetik

Antwort
von ThePoetsWife, 46

Guten Morgen,

das Problem ist, wenn man barfuß in die Schuhe schlüpft und schwitzt, dass der Schweiß in der Sohle bleibt, wenn sich dann Bakterien bilden, riecht der Schuh nicht mehr so gut.

Ich ziehe im Sommer immer Füßlinge an, die kann man wieder waschen.

Du kannst es ja noch mit einem desinfizierenden Fußspray versuchen.

Liebe Grüße

Kommentar von anaconda48 ,

Genau. Füßlinge sind gut. Und auch, selbst mal zwischendurch, blitzschnell zu wechseln.

Antwort
von Glueckskeks01, 38

Ich habe in allen Schuhe Barfußsohlen. Das funktioniert gut. Allerdings sollten es Lederschuhe sein, keine Billigplastikdinger (da funktioniert nix).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten