Hallo mit einer Pilzinfektion ins Schwimmbad schlimm oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

man darf zwar, sollte es aber nicht.

Pilzinfektionen sind ansteckend = Fuß- und Nagelpilz sind leicht übertragbar, auch andere Arten der Infektionen. 
Du "gefährdest" somit Mitmenschen ebenfalls infiziert zu werden.

Warte erst noch ein paar tage ab und behandle den Pilz mit vorgesehenen Salben :)
Canesten ist zum Beispiel nicht bloß für Pilze im Vaginalbereich geeignet - davon gibt es eine wirksame 3-Tages-Therapie.
Und schon kannst du wieder gedankenfrei ins Schwimmbad gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal abgesehen davon, dass du deinen Pilz an andere weitergeben kannst, solltest du bedenken, dass deine Scheidenflora ehe schon angegriffen ist. Das gechlorte Wasser kann die Scheidenflora nochmehr kaputt machen und einer bakteriellen Vaginose einen guten Nährboden bereiten.
Ausserdem mögen Pilze es nun einmal feucht-warm und dadurch, dass das Badewasser die Salbe wieder rausspült, kannst du die die Infektion verschlimmern bzw. wieder aufflammen lassen.

Die Pilzbehandlung dauert nur ein paar Tage. Danach kannst du deiner Scheide helfen, indem du Milchsäurezäpfchen benutzt. Danach kannst du immer noch schwimmen gehen, ohne deine und die Gesundheit anderer zu gefährden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chlor desinfiziert, das wird dadurch nicht schlimmer.

Aber man sollte mit einer Pilzinfektion nicht ins Schwimmbad gehen,  das ist ansteckend. Wahrscheinlich hast Du sie Dir da geholt.

Fußpilz? Scheidenpilz? Großflächiger Befall der Haut? Nagelpilz? lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pugslovee
17.06.2016, 09:38

Kann gar nicht sein da ich nicht im Schwimmbad war.

es geht um einen Scheidenpilz.

1

Ich würde es lassen, du gefährdest nur andere Leute. Es reicht ja schon (je nach Pilz), dass du irgendwo sitzt oder stehst oder was anfasst. Immerhin wird das Chlor kurzfristig die obersten Bakterien abtöten, aber wenn du außerhalb des Wasser bist vermehren sie sich ja sofort wieder explosionsartig weiter...

Zudem könnte der Chlor die eh schon angegriffene Haut reizen und so noch für weitere Krankheiten empfänglich machen. Am Ende bist du den Pilz los und am nächsten Tag bricht der neue aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber zum Arzt und frag den weil nicht das sich da noch andere Leute dran anstecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pugslovee
17.06.2016, 09:35

Das kann nicht passieren.

0

Glaube nicht dass das die beste Idee ist.
Weder für dich noch den Rest der Besucher.

Kurier dich doch lieber erstmal aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung