Frage von jupi2014, 24

Hallo mir wurde ma gesagt das die Ideologie Kommunismus gegen die Menschliche Natur eine Utopische Ideologie Sie sei garnicht für den menschen gedacht?

Antwort
von hankey, 18

Das ist Ansichtssache. Grundsätzlich liegt in der Aussage schon ein wahrer Kern. Kommunismus setzt eine Homogenität der in der Gemeinschaft zusammenlebender Menschen voraus. Und das ist schon das Hauptproblem. Wir Menschen sind von Natur aus Individuen und kein Schwarmkollektiv. Wir teilen unsere Gedanken und Ziele nicht sondern haben ein jeder unterschiedliche Interessen, Gedanken und Zielsetzungen im Leben.

Und wo immer Individuen gezwungen werden, gegen ihre eigenen Interessen zusammenzuleben um sich dem "Schwarm" anzupassen gibt es Rebellion, wie auch immer sich diese äussern mag. Zweites Problem ist, dass die an der "Spitze" des Kommunismus - was ja per se schon ein Paradoxon ist dass eine Einzelperson oder eine Gruppe weniger Einzelpersonen im Kommunismus die Führung innehat, wie eine Bienenkönigin - stehenden Personen ebenfalls Individuen sind. Und wenn uns die Geschichte der Menschheit eins gelehrt hat, dann ist es die Tatsache, dass ein Individuum mit Macht mehr seine eigenen Interessen verfolgt als die der Gruppe.

Fazit: Kommunismus würde nur in einem homegenen Schwarmkollektiv Sinn machen, was bei uns Menschen schlicht und einfach nicht der Fall ist.

Kommentar von jupi2014 ,

danke für die schnelle Antwort, Der Kommunismus ist ja reaktionär wegen dem Kapitalismus entstanden (1917) und natürlich aufgrund dieser Proletariat und adlige Geschichte . (Unterdrückung ect.) und sieht an allem nur die Materie ob es das leben sei der mensch oder das Universum Sie machen ja dadurch keinen unterschied zwischen diese Attribute. Dir gründer Marx und Engels glaubten das durch die entwicklung der Materie alles entstanden sei. Also sie machten keinen unterschied zwischen einen Menschen leben und ein gegenstand oder objekt alles betrachteten sie als Reine Materie.

stimmt das ?  

Kommentar von hankey ,

Über die scheinbar atheistischen Ansichten der Begründer des Kommunismus weiss ich leider nicht Bescheid, tut mir leid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten