Frage von Buffy26, 34

hallo min freund und ich sind vor kurzem umgezogen und haben jetzt ein kleines problem?

wir wohnen in einer EG Wohnung und über uns wohnen auch welche. keine Ahnung wer aber man hört den ganzen tag das rumlaufen von dene sehr gut von morgens 6uhr bis nachts um fast 01:00 Uhr. wir haben uns noch nicht getraut hochzugehen und die darauf hinzuweisen weil wir noch nicht so lange da wohnen und wir keinen stress haben möchten. was können wir tun?

Antwort
von albatros, 13

Da ist wohl die Trittschalldämmung nicht in Ornung. Nun kannst deshalb von den Drübermietern nicht verlangen, dass sie künftig nur noch sich schwebend fortbewegen dürfen. Was du tun solltest, ist den Vermieter über diesen Mangel informieren und Abstellung fordern. Frist setzen und Mietminderung androhen.

Antwort
von Buffy26, 4

Hallo ich habe mit denen über uns gesprochen. Die hatten mich anscheinend nicht richtig verstanden was ich den sagen wollte. Jetzt haben wir das problem das das mit dem laufen jetzt schlimmer geworden ist. Und jetzt sogar alle 2-4 min takt. Wir sind deshalb leicht geladen und sind noch nicht wieder hochgegangen. Ich kann schon nicht mehr richtig schlafen. Wenn ich früh ins Bett will und schlafen bin ich noch gute 3-4stunden wach weil das von oben so doll hämmert bekomme auch manchmal Kopfschmerzen.  

Was kann ich tun das das aufhört ? 

Antwort
von Wonnepoppen, 16

Müßt ihr nicht arbeiten, weil du schreibst "den ganzen Tag", oder deine Nachbarn?

Sprecht sie darauf an!

morgens um sechs ist es noch Ruhestörung u. abends ab 22 Uhr auch!

wenn es nichts bringt, den Vermieter kontaktieren!

Antwort
von Machtgarnix, 21

Dasselbe Problem hatte ich auch! Einfach hochgehen, sich vorstellen und mit denen normal darüber reden! In meinem Fall hats funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten