Frage von Sailormoon223, 133

Hallo meiner Tochter ihr Freund ist Zeuge Jehova er ist volljährig und wohnt noch daheim jetzt sagt er seine Eltern verbieten ihm den Umgang kann es das geben ?

Er sagt er müsse sie löschen er dürfe sich nicht mehr mit ihr treffen und wäre sogar geschlagen worden kann es so etwas geben

Antwort
von Aabaab, 44

Vielleicht solltest du dich ganz neutral fragen, ob deine Tochter unbedingt diesen jungen Mann als Freund haben sollte.

Schließlich scheint er sie nicht (mehr) so sehr zu lieben, daß er sich gegen seine Eltern stellt.

Weise sie am besten darauf hin, daß andere Mütter sicherlich auch schöne Söhne haben. Daß wäre viel streßfreier für alle Beteiligten.

Antwort
von juste55, 17

Sailormoon223,

ja, auch mir kommt deine Frage sehr unrealistisch vor.

Zum Beispiel, weil der junge Mann volljährig ist und seiner eigenen Wege gehen könnte.

Und auch, weil diese Erziehung in dieser Religionsgemeinschaft nicht praktiziert wird und  auch kaum vorstellbar ist, daß sich ein junger Mann von seinen Eltern schlagen läßt.

Weiter kann ich dazu nichts sagen, weil es mir vorkommt, als wenn du "Stimmung" gegen Zeugen Jehovas machen willst.



Antwort
von kaltblueterin, 43

Ja klar gibt es das. Bei allen extremistischen Glaubensgruppen wird nur mit Druck, Verboten und Endlosdebatten (hochinteressant für jugendliche Heranwachsende *ironieaus*) argumentiert, nennt sich Absolutismus und fällt unter totalitär. Ähnlich einer Diktatur. Freiheit, Selbstbestimmung und sogar Erkundung der eigenen Sexualität sind hier nahezu "ausgestrichen".

Gibt noch andere nette und hübsche Jungs, ist nicht der Letzte  (und der Erste wird´s sowieso nicht ;-)))) ). Blöd, für deine Tochter aber wenn er in der Wahrheit geboren ist, wird er sich fügen müssen. Alles Andere führt nur zu massiven Problemen.

Sieh lieber zu, dass deine Tochter da nicht noch mitreingezogen wird.

Antwort
von sweetie74, 80

Wenn es strenge Zeugen Jehovas sind, ist das möglich.Die möchten sich nur mit ihresgleichen  verbandeln. Nur hätte das der junge Mann vorher wissen müssen.

Antwort
von DerJustinBieber, 74

Ja die dürfen keinen Sex haben vor der Ehe, oft nicht mal küssen oder Händchen halten. Nicht umsonst werden die von vielen als sektenartige Vereinigung betrachtet.

Kommentar von glidrisi ,

seltsam, das junge Paar 2 Häuser von mir entfernt sind zeugen--heiraten im Sommer 2017 und gehen hand in Hand zum Auto und küssen sich aus Herzenslust, aber das will niemand wissen hier;; es muss was abartiges in Umlauf gebracht werden

Und Sex vor der Ehe? steht offiziell nicht mal mir als Katholik zu

Kommentar von walter2233 ,

Glidrisi,

Danke, man kann an deinem Beitrag erkennen das es doch noch denkende Mitbürger gibt. 

Was hier manchmal für Unsinn geschrieben wird über Jehovas Zeugen ist Haar streuend.
LG

Kommentar von JaceHannover ,

Du willst doch nicht sagen die wohnen zusammen? man darf als unverheirates Paar nicht mal zu zweit in einem Zimmer,bei geschlossener Türe, sein! 

Antwort
von Mehrmeer, 68

1.Der Freund meiner Tochter

2. Siehst ja selber, dass es das gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten