Frage von khaled14615, 13

Hallo meine zähne sind nicht gelb aber auch nicht richtig weis aber ich putze jeden tag 3mal aber merke keinen unterschied wie werden die starkweis glänzend?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von rabbit1217, 7

du kannst deine zähne mit Backpulver und Zitronensäure ein bis zwei mal die Woche putzen, jedoch gehst du das Risiko ein das die Zähne schwächer werden und die bei jeder Kleinigkeit die du isst und trinkst weh tun. Je heller die zähne desto leichter können sie kaputt gehen und man steht mit abgebrochen Zähnen da oder mit gar keinen.

Antwort
von kiss4roses, 6

Hallo, die natürliche Zahnfarbe eines jeden einzelnen ist halt auch genetisch bedingt. Es gibt Zahnfarbtöne die eher ins gelbliche, gräuliche, grünliche gehen können oder halt einfach etwas dunkler sind. Strahlend weiße Zähne von Natur aus sind nicht immer die Regel. Sind die Zähne verfärbt aufgrund mangelnder Zahnhygiene, Kaffee, Nikotin usw. ,...wird man durch eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt seine eigene natürliche Zahnfarbe wieder herstellen. Ist man wie scheinbar bei Dir, nicht mit strahlend weißen Zähnen gesegnet und es liegt auch nicht an der Hygiene...könntest Du Deine Zähne "bleachen" lassen. Lasse Dich diesbezüglich aber vom Zahnarzt beraten. Man bedenke auch, dass Du die Kosten selber trägst und das nicht ganz billig ist. - Sind Deine Zähne so kaputt, dass Du vom Zahnarzt Zahnersatz wie Kronen oder Brücken brauchst, kannst Du dann mit dem Zahntechniker/Zahnarzt die zukünftige Zahnfarbe anhand eines Zahnfarbenringes abstimmen. Da kannst Du Dir das "Weiß" aussuchen. Wobei ich nicht wirklich empfehle, das weißeste was es an Zahnfarben für Zahnersatz gibt, auszusuchen. Es sieht meistens recht unnatürlich aus und jeder sieht auf Anhieb dass es nicht Deine eigenen Zähne sind. Fazit : Lasse Dich einfach mal vom Zahnarzt beraten. Dann bist Du schlauer. ;-)

LG

Man kann die Zähne auch `zu viel`putzen. Damit machst Du Dir das Zahnfleisch und den Zahnschmelz kaputt und die Zähne werden daurch andersfarblich. Das noch dazu gesagt...

Antwort
von Capo94, 6

Da muss man die Zähne schon bleichen wenn man die ganz weiß beKommen möchte

Antwort
von beangato, 3

Gar nicht. Das ist von Natur aus vorgegeben.

Antwort
von ldrpd, 5

Was du auf Instagram und co siehst ist gebleicht... Falls du die krassen weisen zähne meinst das ist nicht natürlich! Du hast bestimmt eine tolle farbe. Geh mal zu deinem Zahnarzt und frage ihn was für ne farbe du hast. Ich zb hab die hellste zahnfarbe die es gibt und die sind auch nicht komplett weiß;)

Antwort
von Barolo88, 3

garnicht, durch Putzen verändert sich die Farbe nicht

Antwort
von Jersinia, 3

Kannst Du nix machen, ist genetisch festgelegt.

Kommentar von khaled14615 ,

echt ? aber wen manche gelbe zähne haben geht die farbe dann auch nie wieder weg 

Kommentar von Jersinia ,

Wenn manche braune Haare habe, geht die Farbe auch nicht einfach weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community