Frage von chris1982ka, 91

Hallo Meine Waschmaschine Spinnt?

Hallo , Waschmaschine BOSCH WFF1101 , spinnt.

Dreht nicht mehr Motor brummt nur kurz beim Drehenwollen (Also Sie Dreht nicht) Aber man sieht das sie es Versucht,motor brummt nur.

Gut habe die Kohlen gewechselt danach dachte das hilft (habe ich schonmal erfolgreich gemacht)

Alles wieder zusammen und verschraubt.

Angeschmissen die Waschmaschine , und was ist ?!?!?! Der Motor brummt jetzt noch lauter und drehen tut sie immer noch nicht.

Hat jemand ne Idee?

hab 4 Kinder im Haus der Mist muss wieder laufen ! :)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 62

Hallo chris1982ka

Läuft der Motor wenn der Antriebsriemen abgenommen ist ?

Lässt sich die  Trommel mit der Hand leicht drehen?

Gruß HobbyTfz

Kommentar von chris1982ka ,

Der Motor läuft nur wenn er will an es knackert dann und dreht sich dann wenn der Keilriemen ab ist, aber auch nicht ohne Probleme, wenn der riemen dran ist ging es kurz mal aber alles nur im schnellen schleudergang.

Es brummt wie blöd, mit wäsche drin geht erst recht nichts. Nur Lautes kräftiges brummen. Trommel lässt sich ganz einfach per hand drehen

Kommentar von HobbyTfz ,

Dann sind eventuell die Motorlager defekt

Antwort
von RicWalker, 65

Kugellager kapputt?

Was anderes fällt mir spontan nicht ein.

Weil dass sie jetzt noch mehr brummt, klingt nicht so, als ob der Motor nicht genung Leistung brächte...

Antwort
von pwohpwoh, 60

Der Anlauf-Kondensator ist hin.

Kommentar von HobbyTfz ,

Dieser Motor hat keinen Anlaufkondensator

Kommentar von chris1982ka ,

Was denn ? Ist das nun doch der Motor komplett austauschen und geht wieder?

Kommentar von chris1982ka ,

Was könnte ich noch Probieren bei Keilriemen ab tut er zwar auch brummen aber es dreht sich dann zumindest im Schleudergang, so erst langsam und dann so schwungvoll als wenn man gerade mit dem Auto losfährt hängenbleibt und weiterrutscht :)

Kommentar von Gluglu ,

Mit wischi-waschi- Aussagen wird das nichts! Schreibe doch einfach mal kurz und bündig vernünftig, was Sache ist! Wenn der Keilrippenriemen abgenommen ist, dreht sich die Trommel dann leichgängig und ohne zu haken? Wenn ja dann kann sie nicht ursächlich sein und es liegt am Motor. Diesen muß man auch nicht immer komplett tauschen sondern auch hier gibt es Teile, an denen man was reparieren kann; die Kohlen konntest Du ja auch tauschen ohne gleich den Motor wegzuwerfen!

Wenn der Motor mechanische Geräusche wie Krachen o.Ä. von sich gibt dann ist üblicherweise ein Motorenkugellager defekt. Wenn Du die Motorwelle von Hand drehst dann spürst Du ja, ob sie sich leichtgängig dreht oder ein mechanisches Problem hat. In diesem Fall mußt Du den Motor halt mal ausbauen und schauen, in wie weit man diesen zerlegen und die Lager tauschen kann. Wichtig: Wenn Eines der beiden Lager kaputt ist dann, wenn möglich auch das Andere mit tauschen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community