Frage von sunshine4815, 154

Hallo meine Mutter meinte zu mir man sollte mal schlechten sex gehabt haben um guten sex zu schätzen was meint ihr hat sie recht?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 115

Da ist schon was dran... Ich habe viele (Ehe-)Frauen kennengelernt, die in jahrelangen Beziehungen nicht einen einzigen Orgasmus hatten. Schlechter, einseitiger Sex mit dumpfen Pornofilmen als Vorbild gibt es erschreckend viel.
Habe daher gewisse Ansprüche, suche Dir einen Partner, dem es auch wichtig ist, dass Du auf Deine Kosten kommst und schwindle ihm nicht vor, dass Du Spass hast/hattest, wenn er es nicht gebacken bekommt, sondern zeige ihn, wie es Dir gefällt - dann sparst Du Dir den "schlechten Sex".

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex, 72

Hallo! Sie ist halt eine erfahrene Frau. Aber es ist immer im Leben so dass man Gutes erst zu schätzen weiß wenn man Schlechtes kennt, alles Gute. 

Antwort
von me2312la, 138

quatsch... hab guten sex und dann steigere das ganze noch ;)

Antwort
von whiskyforthewin, 101

:D keine Ahnung so richtig schlechten hatte ich bis jetzt noch nicht bin aber gar nicht so unglücklich darüber ;)

Antwort
von noname13377, 105

Da hat sie recht :D

Antwort
von ghasib, 69

Absolut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten