Frage von Marteng88, 66

Hallo! Meine Mutter kommt mich bald für drei Monate aus Brasilien besuchen. Muss sie sich gesetzlich krankenversicheren? Was muss ich beachten?

Antwort
von Apolon, 17

@Marteng88,

bitte nicht alles glauben, was hier geschrieben wurde.

Richtig ist, dass deine Mutter keine Krankenversicherung als Besucherin in Deutschland benötigt, sie dann aber auch alle Kosten selbst zahlen muss.

Deshalb sollte man auf jeden Fall eine Reisekrankenversicherung für deine Mutter abschließen. Diese kannst du für deine Mutter bei den meisten Versicherungsunternehmen abschließen für Ausländer - bei uns wäre diese bis max. einem Jahr möglich und der Beitrag richtet sich nach dem Alter deiner Mutter. Bitte aber beachten, die Versicherung deckt nur die notwendigen medizinischen Heilbehandlungen während der Reise ab. Zahnersatz ist ausgeschlossen.

Dieser Vertrag müsste allerdings entweder vor Ankunft deiner Mutter abgeschlossen werden, oder spätestens innerhalb der ersten 8 Tage nach Ankunft deiner Mutter in Deutschland.

Vielleicht besteht auch die Möglichkeit, dass deine Mutter in Brasilien eine Auslandsreisekrankenversicherung abschließt.

Kommentar von Marteng88 ,

Danke!

Antwort
von DerHans, 40

Sie muss sich bereits in ihrem Heimatland krankenversichern. 

Hier würde sie nur im Notfall behandelt und das auch nicht kostenlos.

Das wäre umgekehrt genau so, wenn du sie in Brasilien besuchst.

Kommentar von Apolon ,

 Sie muss sich bereits in ihrem Heimatland krankenversichern. 

??? - wird eine vorliegende Krankenversicherung bei der Einreise überprüft ??? - und wenn diese nicht vorliegt - wird man dann wieder zurück geschickt ???

bitte um die entsprechende Rechtsquelle !

Kommentar von DerHans ,

Die Krankenversicherung muss man bereits belegen, wenn man den Visumsantrag stellt.

Kommentar von Apolon ,

@DerHans,

ich bat um eine Rechtsquelle !

und nicht um weitere Meinungen von dir, die du nicht belegen kannst.

Antwort
von Kreidler51, 31

Sie sollte sich in Brasilien eine Auslandskrankenversicherung zulegen, dann ist sie abgesichert.

Antwort
von AntwortMarkus, 34

Sie muss sich selber Krankenversichern. Sie muss sich bei ihrer Versicherung informieren, wie sie sich hier versichern kann für den Besuch in Deutschland.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten