Frage von Lextorsly, 45

Hallo meine Lieben, ich möchte tatsächlich eine Überlebenskiste zusammenstellen, was würdet ihr auf jeden Fall reinlegen?

Antwort
von Lextorsly, 10

Vielen Dank für die Vielen Beiträge, ich hab auch eine interessante Seite gefunden die gute Sachen anbietet!

http://www.spannbauer-krisenvorsorge.com/Langzeitnahrung/NRG-5-Langzeitnahrung-d...

Antwort
von lohne, 26

Ein Messer, Streichhölzer, ein Seil, eine Pinzette, Verbandszeug, Schmerztabletten, eine Säge, evtl. eine Machete, eine Lupe, drei Tagesrationen mit Essen, ein kleines Zelt. Damit kommst du für das Erste über die Runden.

Antwort
von kloogshizer, 30

Taschenlampe mit Kurbel, Wasserfilter

Antwort
von HelpFulAnswer, 31

Essen/Trinken
Verbandszeug (Pflaster etc)

Antwort
von Greenwolf19, 27

Feuerzeug (oder Streichhölzer), Taschenmesser, Wasseraufbereiter, nen Survivel Guide (wo drin steht wie man sich einen Unterschlupf zusammen baut, was man essen kann u.s.w)...Prepaidhandy vlt, um Hilfe zu holen, und so ne Alufolie (eine spezielle die es auch in 1.Hilfe Koffern gibt und mit denen man sich schnell aufwärmen kann), Seil (oder feste Schnur)...sonst kp xD

Antwort
von Typausulm, 25

Dein ernst? Ne überlebenskiste?

Ich würde was zu essen und so reintun.

Antwort
von Bulls44, 14

Alsoo..
Konservendosen, Dosenöffner, Verbandszeug, Schmerztabletten, Antibiotika, Wasser, Wasseraufbereiter, paar Feuerzeuge, ein Zelt, und nicht zu vergessen eine Frau die mir die Konservendosen auf macht.

Antwort
von floorian1312, 23

Taschenmesser, Verbände (erste-Hilfe-Zeug), was zum Trinken, Konservendosen, Leuchtpistole, Spiegel, Taschenlampe, Lupe, Streichhölzer

Kommentar von Bulls44 ,

du hast den Dosenöffner vergessen für die Konserven.

Kommentar von floorian1312 ,

Taschenmesser tut`s auch xD

Kommentar von Kuestenflieger ,

knäckebrot , dauerzwieback nicht vergessen.

handdrehdynamo fürs smartfone , sonst bringt es ja keinen spass .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten